Kinder Gesundheit

Kämpfen perinatale affektive und Angst-Störungen, auf mehreren Ebenen

Über die letzten Jahrzehnte, es wird zunehmend anerkannt, dass die perinatale affektive und Angststörungen (PMADs), einschließlich postpartale Depressionen sind mehr als nur „baby-blues.“ Sie sind die häufigste Komplikation der Geburt in den USA, Auswirkungen auf etwa 14 Prozent der Frauen in Ihrem Leben, und bis zu 50 Prozent in bestimmten Populationen. PMADs können führen zu […]

Kinder Gesundheit

Spahn will Krankenkassen für Gentests an Embryos bezahlen lassen

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen künftig die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) für solche Paare bezahlen, die eine Veranlagung zu einer schwerwiegenden Erbkrankheit haben. Das sei der Wille von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, berichtete zunächst das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Spahn hat dazu einen Änderungsantrag zum Terminservice-Gesetz vorgelegt, der im Bundestag beraten wird und dem SPIEGEL vorliegt. Es ist nicht […]

Kinder Gesundheit

Studie zeigt Wirksamkeit von diätetischen Fetten bei Frühgeborenen bei der Verringerung der Pilz kann dazu führen, dass Infektionen

Je mehr wir lernen, über unsere mikrobiota—die community wimmelt von Bakterien und Pilzen, die Sie bewohnen uns—je komplexer es scheint. Nehmen Sie einen der häufigsten Pilze, Candida albicans, die normalerweise gefunden werden in unserem Magen-Darm – (GI) – Trakt und auf unserer Haut. In gesunden Menschen zu viel von diesem Pilz kann nur die Menge […]

Kinder Gesundheit

Kleinere Köpfe Bezug auf opioid-bedingten Neugeborenen-Abstinenz-Syndrom

(HealthDay)—Chronische opioid-Gebrauch während der Schwangerschaft, die Ursachen der neonatalen Abstinenz-Syndrom (NAS) ist im Zusammenhang mit kleineren Neugeborenen-Kopfumfang (HC), laut einer Studie online veröffentlicht am Dez. 10 in der Pädiatrie. Craig V. Türme, M. D., von der University of Tennessee Medical Center in Knoxville, und Kollegen führten eine prospektive Kohorten-Studie zum Vergleich von Neugeborenen, behandelt für […]

Kinder Gesundheit

Pfizer ruft Antibabypille zurück

Pfizer ruft wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen mehrere Chargen einer Antibabypille zurück – es drohen Anwendungsfehler und ungewollte Schwangerschaften. Frauen, die zwischen 27. November und 3. Dezember das Verhütungsmittel Trigoa aus den betroffenen Chargen X34106, X51153 und W98332 erhalten haben, sollten das Medikament über die Apotheken zurückgeben, teilte das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) […]