Katie Lee Auf Ihrer Emotionalen Kampf Mit Unfruchtbarkeit Social-Media-Kommentare

Die co-Moderatorin von der Food Network Kochen talk-show-Serie Der Küche, Katie Lee hat eine wichtige Botschaft zu erinnern, die social-media-Nutzer – es ist nie eine gute Sache, um einen Kommentar auf einer Frau, das Gewicht oder den Körper im Allgemeinen. Anscheinend der Koch, auch ein Kochbuch Autor ist zutiefst verletzt durch den Körper-shaming Kommentare, die Sie empfangen hält, auf social media, insbesondere inmitten der Unfruchtbarkeit Probleme, die Sie hat gekämpft, mit nun fast ein Jahr.

Für Katie, die Dinge nicht gehen, wie Sie geplant, als wollte Sie ein Elternteil direkt nach der Hochzeit, doch zu Ihrer Enttäuschung fand Sie heraus, über die Probleme, die wurden zu stoppen Sie von der Konzeption. Was macht es schmerzhaft für Sie ist die Tatsache, dass Ihre reproduktive Gesundheit ist nicht in guter Form, obwohl Sie eine gesunde person, die immer konzentriert sich auf Bewegung und Essen eine ausgewogene Ernährung.

Die Enttäuschung und Trauer in Katie ‚ s Leben begann, als nach einigen Monaten zu versuchen, hatte Sie sich einer Operation Unterziehen, gefolgt von einer IVF (in-vitro-Fertilisation) Verfahren. Leider, Ihre Probleme noch nicht beendet, als auch den anstrengenden Prozess konnte nicht helfen. Der TV-star hatte nicht nur gehen durch die physische Müdigkeit, hatten aber auch zur Aufrechterhaltung der emotionalen Herausforderung, die entlang kommt.

Auf top von, dass es ist extrem schädlich für Katie zu sehen, die nicht so ermutigende Kommentare der Menschen auf Ihre erhöhte Gewicht. Gemäß der Lebensmittel-Promi, es ist alles wegen den Hormonen, die machen Ihr Aussehen aufgebläht und auch deswegen, weil Sie nicht viel übung wegen zu präsentieren. Ihre emotionale Geschichte, arbeitet als Erinnerung für alle, die nicht zögern, werfen Sie Ihre Kommentare auf andere, ohne jede Vorstellung über Ihre persönlichen Probleme.

Katie vielleicht vor, dass alle Negativität, ist aber immer noch hoffnungsvoll über die Dinge in Platz zu fallen irgendwann. Wie bereits von Ihr, „wird es vielleicht anders zu sein, als wir geträumt haben, aber ich weiß, es wird passieren, für uns“.