Gesundheit

Blockieren Hormon-Aufnahme-verbrennt mehr Fett: die Neuen regulatorischen Mechanismus unterstreicht die Bedeutung der ‚beige Fett“ Gewebe

Eine neu entdeckte Regulationsmechanismus hilft dem Körper, die Kontrolle der rate der Fettstoffwechsel, laut einer neuen Studie veröffentlichen am 17. Januar in der open-access-Zeitschrift PLOS Biology , die von Ligong Chen von der Tsinghua-Universität in Peking und Kollegen. Das finden führt möglicherweise zu neue Drogen, um zu helfen verbrennen Fett gespeichert, und Gewicht reduzieren.

Fettgewebe kann in weiß, Braun oder beige, die sich nicht nur in Farbe, sondern auch im Stoffwechsel. Weißes Fett ist hauptsächlich ein Speicher-Gewebe, mit einer geringen rate des Metabolismus; das braune Fettgewebe, auf der anderen Seite, ist Reich an Mitochondrien, und verbrennt Fett gespeichert, wird Wärme freigesetzt, um den Körper zu wärmen, einen Prozess namens Thermogenese. Nach längerer Kälte-Exposition, Braun-wie Fettzellen entwickeln innerhalb von weißem Fett, so dass es beige und beige Fettzellen verbrennen auch Fett und halten den Körper warm.

Ein bedeutsamer stimulus für die Thermogenese ist das Hormon Noradrenalin, das übt seine Wirkung an der Oberfläche der Zelle, und ist dann aufgenommen in die Zelle und abgebaut, um zu verhindern, Reizüberflutung. Ein Mechanismus für die Aufnahme von Noradrenalin aus Fettzellen, die zuvor beschrieben worden, aber die rate der Aufnahme ist relativ gering, was darauf hindeutet, kann es ein weiterer Weg.

In der neuen Studie fanden die Autoren, dass beige Fettzellen in Mäusen, die ein hohes Maß an ein protein namens organic cation transporter 3 (Oct3), die import-Noradrenalin in die Zellen für den Abbau. Die Autoren zeigten, dass die Verringerung der Ebene der Oct3, und somit die Verlangsamung Noradrenalin-Abbau, führte zu eine höhere rate des Fettstoffwechsels in beige Fett und eine höhere Körpertemperatur. Bei Einwirkung von langanhaltender Kälte, – defizienten Mäusen in Oct3 erhöhte beige Fettgehalt schneller als Ihre littermate-Kontrollen, begleitet durch eine gesteigerte Aktivität der Thermogenese und der mitochondrialen biogenen Gene.

Erfreulich, wenn Sie schaute auf die menschliche genetische Assoziation Datenbanken, fanden die Autoren, dass der Besitz-Versionen des OCT3-gen machen, dass OCT3-protein mit einer reduzierten transport-Funktion wurde im Zusammenhang mit einer höheren metabolischen rate. Zusammen, diese Ergebnisse zeigen, dass OCT3 spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung der rate der beige Fette Produktion und die Thermogenese bei Mäusen und Menschen.

„Unsere Feststellung, dass eine Reduzierung des OCT3-Aktivität kann dazu führen, mehr beige Fett und erhöht die Thermogenese, der angibt, die Bedeutung dieses transporters in Katecholamin-recycling im Fettgewebe.,“ Chen sagte. „Die Entwicklung spezifischer OCT3-Inhibitoren eröffnen neue therapeutische Möglichkeiten für metabolische Erkrankungen.“