Es ist nie zu spät, mit dem Training beginnen, neue Studie zeigt

Ältere Menschen, die noch nie teilgenommen in der anhaltenden übung Programme haben die gleiche Fähigkeit, die Muskelmasse aufbauen als hochqualifizierte Meister Athleten, die in einem ähnlichen Alter, entsprechend der neuen Forschung an der University of Birmingham.

Die Forschung zeigt, dass selbst diejenigen, die ganz ungewohnt sind, ausüben können, profitieren von Widerstand übungen wie Krafttraining.

In der Studie, publiziert in Frontiers in Physiology, Forscher an der Universität von Birminghams Schule von Sport und Bewegung Wissenschaft im Vergleich Muskel-Gebäude Fähigkeit, in zwei Gruppen von älteren Männern. Die erste Gruppe eingestuft wurden als „master-Athleten‘ – die Menschen in Ihren 70er und 80er Jahren, die lebenslange Sportler und noch wettkampf auf top-Niveau in Ihrer Sportart. In der zweiten wurden gesunde Personen gleichen Alters, die noch nie teilgenommen in strukturierten Trainingsprogrammen.

Jeder Teilnehmer erhielt ein Isotop tracer, in form von einem drink von „schweren“ Wasser, und dann nahm Teil in einem einzigen Anfall von übung, mit Krafttraining auf eine übung Maschine. Die Forscher nahmen Muskel-Biopsien von den Teilnehmern des 48-Stunden-Zeiträumen kurz vor und kurz nach der übung, und untersucht diese auf suchen Sie nach Anzeichen, wie die Muskeln reagierten auf die übung. Das Isotop tracer zeigte, wie die Proteine wurden die Entwicklung innerhalb der Muskel.

Die Forscher hatten erwartet, dass die Meister würden die Athleten haben eine erhöhte Fähigkeit, um Muskeln aufzubauen aufgrund Ihrer höheren Ebenen der fitness über einen längeren Zeitraum. In der Tat zeigten die Ergebnisse, dass beide Gruppen eine gleiche Kapazität für den Aufbau von Muskeln in Reaktion zu trainieren.

„Unsere Studie zeigt ganz klar, dass es egal ist, wenn du nicht regelmäßig trainierst, im Laufe Ihres Lebens, können Sie noch profitieren von der übung, wenn Sie beginnen,“ sagt der leitende Forscher, Dr. Leigh Breen. „Offensichtlich ein langfristiges Engagement, um gute Gesundheit und Bewegung ist der beste Ansatz, um zu erreichen, ganz-Körper-Gesundheits -, aber auch beginnen, die später im Leben helfen wird, die Verzögerung der altersbedingten Gebrechlichkeit und Muskelschwäche.

„Aktuelle gesundheitsempfehlungen auf Krafttraining für ältere Menschen ist oft sehr vage. Was nötig ist, mehr spezifische Leitlinien, wie Individuen können Sie verbessern Ihre Muskelkraft, die auch außerhalb des Fitness-Studio-Einstellung über Aktivitäten in Ihren Häusern-Aktivitäten wie Gartenarbeit, zu Fuß Treppen hinauf und hinab, oder heben einer Einkaufstasche können alle helfen, wenn im Rahmen einer regelmäßigen übung regime.“