Verwandelt: Von Verletzten Streunenden Geliebten Haustier

larry-a41619732_2019june4_0002-1040×695.jpg

Wenn Sylvia F. entdeckt und näherte sich ein tangerine-farbigen Kater hinter einem Manhattan-Wohnanlage an der 99th Street und Second Avenue am 7. Mai, bemerkte Sie eine alarmierende Platzwunde an der Unterseite der Katze in den Nacken.

Sie nahm den Verletzten streunenden und sofort hüpfte auf einem bus, um die ASPCA Animal Hospital, wo Dr. Andra Gordon, sorgfältig triaged die kränkelnde Katze und bemerkte eine sehr Dichte Haare Krawatte um seinen Hals. Sie unverzüglich entfernt werden.

Am nächsten Tag, dres. Laileena Yu und Matthew Gordon gereinigt und operativ geschlossen, der Tiefe Wunde verursacht durch die Haare Krawatte, die hatte, Drang durch seine Haut Gewebe.

larry-a41619732_2019june4_0001-1040×695.jpg

Nehmen Sie sich Zeit zum Heilen

Dr. Melanie Benetato dann mit der Katze, Schnitt mit einem kreativen Hals wickeln, das verursacht weniger Irritationen als mit einem traditionellen Kragen und verhinderte, dass die Katze—jetzt mit dem Namen Larry, von kratzen die Gegend.

Kurz nach seiner Wundverschluss, Larry entlassen wurde, um die ASPCA Adoption Center für die fortgesetzte Pflege. Nach zwei Wochen Antibiotika und Schmerzmittel, die widerstandsfähig Katze—mit seinem Hals wickeln noch im Ort—wurde geschickt, um ein Pflegeheim zu erwarten mehr Verfahren. Später in diesem Monat, Larry Naht wurde entfernt und drei Zähne wurden extrahiert.

„Larry ist ein super süße und freundliche Katze“, berichtet Shannon, S., foster seine Bezugsperson. “In dem moment kamen wir in meine Wohnung, begann er, Sie zu erkunden. Sofort machte er in meiner Wohnung seine Heimat, Eisstockschießen auf dem Stuhl oder der Austausch der Fensterbank mit meiner anderen Katze. Und er liebte Katzenminze Spielzeug.“

Dr. Felicia Magnaterra, Manager der Tierärzte bei der Verabschiedung Mitte, stimmt dem zu, sagt Larry laid-back Persönlichkeit machte ihn ein Favorit unter den Mitarbeitern.

“Larry war unglaublich tolerant zu sein medizinisch behandelt—sogar zu schnurren, während die Adoption Center. Zum Glück, seine Wunde war nicht lebensbedrohlich, aber ich bin mir sicher, dass es unbequem war. Er war unglaublich während des gesamten Aufenthalts, und wenn er zurück von seiner Pflegefamilie, jeder hat sicher um ihm einen Besuch abzustatten.“

larry-a41619732_2019june4_0004-1040×695.jpg

Aufmerksamkeit

Einmal an der ASPCA Adoption Center, Larry eifrig-für-Achtung der Persönlichkeit und Flamme-farbigen Mantel bald erregte die Aufmerksamkeit von Teaisha P., wer war auf der Suche für eine Katze Begleiter.

„Die erste Katze, die ich sah, war schlafen, und die anderen waren ein bisschen schüchtern“, erinnert sich Teaisha. “Aber wenn Eleni Papadatos, ein ASPCA Matchmaker, stellte mich Larry—es war perfekt. Er passt die Rechnung. Und er war kontaktfreudig und freundlich.“

Während seiner ersten Diagnose, Larry hatte positiv getestet für die feline Immunschwäche-virus (FIV), die offenbart wird, um Teaisha vor Ihrer Verabschiedung von Larry. Die meisten Katzen mit FIV Leben ein langes, gesundes Leben und die ASPCA routinemäßig Orte FIV-positive Katzen in ein neues Zuhause. Larry ‚ s Diagnose ist nicht zu stoppen Teaisha, und beschloss Sie zu adoptieren die süße, freundliche Katze.

Endlich zu Hause

larry-a41619732_2019june4_0008-1040×695.jpg

Teaisha machte die offizielle Verabschiedung am 9. Juni und willkommen zu Hause Ihr neues Familienmitglied. Zu Hause angekommen, Larry versteckte sich unter dem Bett, aber bald erwärmt, um seine neue Familie, einschließlich Teaisha Schwester und Vater.

„Wir hatten zu verdienen sein Vertrauen, und jetzt ist er nicht mehr zu verstecken“, sagt Teaisha, ein chef auf die Kinder-Hilfe, ein eigenes Kinder-und Jugendhilfe gemeinnützige. „Er kommt gleich auf mein Bett und liebt es zu kuscheln.“

larry-a41619732_2019june4_0005-1040×695.jpg

Teaisha vor kurzem nahm eine kurze Reise, und Larry ließ Sie wissen, er hat nicht genehmigen.

„Er will immer wissen wo ich bin“, sagt Teaisha. “Meine Schwester sagte, er war traurig, als ich nicht nach Hause kommen für ein paar Tage. Nun, sobald ich durch die Tür gekommen, wir haben ein meet and greet. Er ist sehr lautstark.“

Jetzt ab für den Sommer, Teaisha wurde in der Lage, verbringen Sie ganze Tage mit Larry, auch über Ihre Kochkünste, ihm zu dienen, eine Vielzahl von gesunden Mahlzeiten.

Seine schmerzhafte Vergangenheit, Larry verdient, die liebevolle Aufmerksamkeit und mehr.

Hinter jedem Tier gerettet und alle glücklich endet am die ASPCA ist eine großzügige Freund wie Sie. Bitte helfen Sie uns suchen liebevolle Zuhause für die Tiere—und mehr zweite Chancen möglich—mit Ihrem besonderen Geschenk noch heute.

larry-a41619732_2019june4_0006-1040×695.jpg