Bangladesch schließt die Muttermilch bank nach islamistischen Protesten

Eine Bangladesch Krankenhaus ausgesetzt hat, Pläne zu geben, gespendet Muttermilch für Babys nach einer Gegenreaktion von muslimischen Geistlichen, der sagte, die Regelung verletzt das islamische Recht.

Das Programm richtet sich an Futtermitteln bis zu 500 Waisen und Kleinkinder Berufstätiger Mütter in der mehrheitlich muslimischen Land, die hohen raten der Unterernährung und Wachstumsstörungen.

Bangladesch oberste islamische Führung hat noch nicht eine Entscheidung über die Milch-bank, aber es wurde gestoppt, nachdem Kritiker sagten, der plan könnte führen zu Verstößen gegen die Scharia, wenn zwei Babys tranken Milch aus der gleichen Mutter und später verheiratet.

„Ihre gesamte Ehe und Abstammung würde illegal werden“, sagte Gazi Ataur Rahman, ein Sprecher des einflussreichen Islami Andolan Bangladesh politischen Partei.

Ein weiterer Islamist, Ahmed Abdul Kaiyum, sagte die Scharia nicht zulassen, dass für die Milch-Banken.

„Es würde gegen den Islam,“ sagte er, was darauf hindeutet, dass die Behörden sollten über dieses „sehr sensible Thema“ vorher mit dem Geistlichen.

Strenge Schutzmaßnahmen

Prominente islamische Kleriker Fariduddin Masoud schlug einen versöhnlichen Hinweis, aber damit sollten die Behörden finden heraus, ob und wie den muslimischen Mehrheit Nationen wie Pakistan, Iran, Irak und Malaysia eingerichtet haben, die menschliche Milch Banken.

„Wir sollten sehen, wie Sie das Problem gelöst. Wir sollten zusammen sitzen, eine Lösung zu finden“, sagte er.

Die Milch-bank in Dhaka wurde geplant, um zu beginnen in diesem Monat, aber das Projekt co-ordinator Mojibur Rahman sagte, es war auf unbestimmte Zeit verschoben, weil der „verbreiteten Kritik“.

Er fügte hinzu, dass das Krankenhaus, hatte strenge Schutzmaßnahmen für die Regelung.

„Wir sammeln, bewahren und Milch separat und konsequent Datensatz (Spender -) Identitäten,“ er sagte der Nachrichtenagentur AFP am Montag, einen Tag nach der Milch-bank die suspension wurde angekündigt.

Top Kind-Spezialisten unterstützt hatte, die Milch-bank, die sagen, es war notwendig, um helfen zu sparen Kind lebt, sowie Hilfe Ihres Wachstums.

„Menschliche Milch-Banken sind unerlässlich für Waisen-und schwerkranke Kinder, insbesondere speichern, um das Leben der Babys, die behandelt werden, im Krankenhaus auf der Intensivstation und deren Mütter sind nicht verfügbar“, sagte Mahbubul Haque, ein top-Arzt in Dhaka die wichtigste children ‚ s hospital.

„Milch-Banken sind etabliert in den großen Krankenhäusern in den Westen. Wir sollten mehr solche Banken, die in allen unseren top-Kliniken für Kinder“, sagte er der Nachrichtenagentur AFP.