Kinder-gadgets = weniger Schlaf und mehr Risiko für unerwünschte Gewicht

(HealthDay)—Wenn Sie sind ein Erwachsener Verwaltung Schlaf-Probleme, Sie wahrscheinlich wissen, erstellen Sie ein günstiges Umfeld für Schlaf umfasst ausschalten aller Geräte mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen, weil die Wirkung des Lichts, das Sie aussenden. Dieser gleiche Rat gilt für Kinder, auch.

Mit smartphones, tablets und andere gadgets hat sich mehr und mehr verbunden mit Schlafstörungen bei Kindern, wie nicht genug Schlaf bekommt oder genug Qualität Schlaf.

Diese können eine Kettenreaktion aus, die scheint zu erhöhen, Jugendlichen das Risiko der Fettleibigkeit. Nicht genug Schlaf führt zu schläfrig in der Schule, Hochlauf Hormone, die verursachen Heißhunger auf zuckerhaltige oder stärkehaltige Lebensmittel zu Essen, um die Energie, um wach zu bleiben, und im Gegenzug gewinnt die unerwünschte Gewicht.

Zu helfen, wieder eine gesunde Schlaf-Muster, ausschalten, gadgets eine Stunde vor dem zu Bett gehen, und erstellen Sie eine Familie Ladestation entfernt von allen Zimmern. Nicht, dass das Telefon praktisch vermeidet die Versuchung für Kinder (und Erwachsene), um Nachrichten zu überprüfen, noch einmal, bevor Sie Ihren Kopf auf das Kissen. Stellen Sie die Stunde vor dem Schlafengehen eine beruhigende Zeit mit ruhigen Aktivitäten, wie Lesen und die Wahl Kleidung für den morgen.

Sehen Sie zu, dass Ihre Kinder bekommen eine Stunde Bewegung pro Tag, im freien, wenn möglich. Fügen Sie Zeit, um alle schulischen körperliche Aktivitäten, die zum erreichen von 60 Minuten. Obwohl Erwachsene sind aufgefordert, sich 30 Minuten an den meisten Tagen der Woche, eine Stunde pro Tag ist die minimale Leitlinie für Kinder.