Medikament

FDA warnt von 17 Unternehmen über illegale Alzheimer-Krankheit Produkte

(HealthDay)—Eine Reihe von warn – /Beratungs-Buchstaben ausgestellt haben 17 Unternehmen für den Verkauf von illegalen Produkten, die behaupten, zu verhindern, zu behandeln oder zu heilen Alzheimer-Krankheit und anderen schweren Erkrankungen, die US Food und Drug Administration sagt.

Die Agentur sagte, es posted 12 Abmahnungen und fünf online-Beratungs-Briefen an US-und ausländische Unternehmen illegal verkauft mehr als 58 Produkte, von denen viele als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Die Produkte umfassen Tabletten, Kapseln und öle und sind oft verkauft auf websites und social media—wurden nicht geprüft von der FDA und können unwirksam sein und ist unsicher. Sie konnten verhindern, dass eine person von der Suche nach geeigneten Diagnose und Behandlung, entsprechend der FDA. Die Unternehmen haben 15 Tage, um zu reagieren, um die FDA und darzulegen, wie Sie beabsichtigen, zu korrigieren Verletzungen. Produkt-Anfälle und/oder Anordnungen sind zu den Aktionen der FDA nehmen könnte, wenn die Verstöße nicht korrigiert.

In den vergangenen fünf Jahren, die FDA hat ausgestellt mehr als 40 warning letters an Unternehmen illegal Vermarktung von mehr als 80 Produkten, die Alzheimer-Krankheit Ansprüche. Maßnahmen wurden auch gegen Unternehmen und Nahrungsergänzungsmittel, die ähnliche Ansprüche für die Behandlung von schweren Erkrankungen wie Krebs und opioid-sucht.