Kappa-opioid-rezeptor beeinflusst Naltrexon die Wirkungen auf das trinken von Alkohol

Forscher an der Yale-Universität haben ermittelt, wie Naltrexon, ein Medikament, das zur Behandlung von Alkohol verwenden Störungen, reduziert das verlangen und den Verbrauch in schwere Trinker. Die Ergebnisse erscheinen in der Biologischen Psychiatrie veröffentlicht von Elsevier. Obwohl Naltrexon ist eine zugelassene Behandlung für Alkoholkonsum Störung, es funktioniert nur in einigen Menschen, was dazu geführt hat, ärzte zu stoppen Verschreibung der Droge. Die neuen Erkenntnisse liefern ein besseres Verständnis von, wie es funktioniert im Gehirn, die könnten helfen, Menschen, die von der Behandlung profitieren.

Obwohl Naltrexon bindet mehrere Moleküle im Gehirn, der erste Autor Bart de Laat, Ph. D., und seinem älteren Kollegen Evan D. Morris, Ph. D., und Suchitra Krishnan-Sarin, Ph. D., in der Abteilung für Radiologie und Biomedical Imaging und der Abteilung Psychiatrie, konzentriert auf eines seiner Ziele, die kappa-opioid-rezeptor, um zu sehen, ob das Molekül beeinflusst Alkohol trinken und wie viel die Leute wollen Alkohol zu trinken.

Schwere Trinker mit mehr kappa-opioid-Rezeptoren im Gehirn erlebt einen größeren Drang, Alkohol zu trinken. Sie reagierte auch weniger auf die Naltrexon-Behandlung, das heißt, Sie weiterhin zu trinken, den gleichen Betrag nach Erhalt Naltrexon.

„Kappa-opioid-rezeptor-Aktivierung wurde Verwicklung in die „dunkle Seite der sucht“, in diesem Fall die motivation zu trinken, auch wenn Alkohol ist nicht mehr lohnend. Diese innovative Studie macht den Fall, dass einige der therapeutischen Effekte von Naltrexon kann sein vermittelte durch seine Effekte auf dieses Ziel“, sagte John Krystal, MD, Herausgeber der Biologischen Psychiatrie.

Die Forscher führten die Studie in der non-treatment-seeking schwere Trinker, die durften sich selbst verwalten alkoholische Getränke vor und nach einer Woche der Naltrexon-Behandlung. Die Ergebnisse sind die ersten, zu enthüllen, die Rolle des kappa-opioid-rezeptor in naltrexone Wirkung auf die Begierde und trinken bei Menschen mit Alkoholabhängigkeit.

„Diese Ergebnisse sind ein wichtiger Schritt vorwärts in unserem Verständnis von Alkohol-bezogene Verhaltensweisen und wie Naltrexon Funktionen. Sie unterstreichen die Bedeutung der kappa-opioid-Rezeptoren im Alkohol verwenden Störungen und Ihre Behandlung,“ sagte Dr. De Laat.