Wissenschaftler cut wichtigsten Herzerkrankungen Risiko-locus aus DNA, die durch Genom-editing

In den vergangenen zehn Jahren haben wir gelernt, dass Milliarden von Menschen tragen ein geheimnisvolles Gespenst in Ihrer DNA, die stark erhöht das Risiko für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt, Aneurysmen oder Schlaganfälle zu, egal, was Ernährung, Bewegung oder medizinischen Therapie, der Sie Folgen.

Nun, Scripps Research Wissenschaftler haben einen wichtigen Durchbruch in der Enthüllung dieses medizinische Rätsel durch präzise schneiden der DNA Täter aus dem Erbgut, die verhindert, dass Blut-Gefäß-Zell-Anomalien im Zusammenhang mit diesen verheerenden Krankheiten.

Überraschend Sie auch feststellen, dass diese weit verbreitet, noch wenig verstandene DNA-region kann orchestrieren schändlichen Netzwerk von mehr als ein Drittel aller Gene bekannt, die zu erhöhten Risiken für die koronare Herzkrankheit, die Tür zu öffnen, einen neuen Satz von Präzisions-Behandlungen gezielt auf Zellen der Gefäßwand.

In einem Papier veröffentlicht 6. Dezember 2018, in der Zelle, berichten die Forscher, dass ein großer block der DNA, bekannt als der 9p21.3 Herz-Kreislauf-Risiko haplotyp, bewirkt, dass Anomalien in vaskulären glatten Muskelzellen—die Zellen in den Wänden der Blutgefäße, die normalerweise ermöglichen, Sie zu erweitern und Vertrag. Diese Zellen können auch Funktionsstörungen und dazu beitragen, plaques, verstopfen Blutgefäße, die zu Herzinfarkt und Schlaganfall.

„Wir kennen uns schon seit mehr als einem Jahrzehnt, dass die 9p21.3 haplotyp war der einflussreichste genetische Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen—accounting für ein erstaunlich großer 10-15 Prozent der Fälle in den Vereinigten Staaten pro Jahr. Aber, bis jetzt haben wir in der Dunkelheit über das, was es tun könnte, dieses zu verursachen,“ sagt Kristin Baldwin, professor am Scripps Research und senior-Autor auf dem neuen Papier. „Nun, mit starken Hinweise darauf, die 9p21.3 haplotyp untergräbt die Stabilität und Funktion der vaskulären Muskelzellen, haben wir eine neue route eröffnet, um Interventionen, könnten viele Millionen Menschen weltweit.“

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ein Sammelbegriff für Herzerkrankungen, Schlaganfall und anderen Bedingungen, die Einfluss auf die Herz-und Blutgefäße, ist die führende Ursache von Sterblichkeit in der Welt, was sich in rund 18 Millionen Todesfälle weltweit jedes Jahr, nach der World Health Organisation. Diese Krankheiten, die oft stammen von Atherosklerose, eine Anhäufung von plaques in Blutgefäße, blockieren den Blutfluss und verursachen Ausbrüche der Gefäßwände.

Eine Reihe von Faktoren, legen Leute an der höheren Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Rauchen, übergewicht und Bewegungsmangel. In den letzten Jahren, genomische Studien haben aufgedeckt eine Reihe von überwiegend genetische Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der 9p21.3 haplotyp war das erste gemeinsame Genom-region im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für koronare Herzkrankheit—eine Erkrankung, die Schäden, die Schiffe, die tragen Blutes zum Herzen—und erhöht auch die Chancen für Erkrankungen wie Aneurysmen und Schlaganfall. Es ist das derzeit die wirkungsvolle bekannte genetische Ursache von Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit.

Obwohl Forscher wusste, dass der haplotyp gebunden war, zu einem erhöhten Erkrankungsrisiko, genau was geschieht in den Körpern der Menschen blieb eine Frage der Spekulation. Eine Hürde ist, dass die Krankheit das Risiko haplotyp gefunden wird, nur in den Menschen, mit Armen ähnlichkeit zu Regionen, die bei Mäusen oder anderen Versuchstieren. Eine weitere Herausforderung ist, dass diese region nicht Hafen der herkömmlichen protein-kodierende Gene, so dass es schwer zu sagen, was es tun könnte.

„Wir nennen solche Regionen“ gen-Wüsten „und in der Vergangenheit vernachlässigt wurden in der Forschung, weil die Leute dachten, es war „junk “ DNA“, sagt Ali Torkamani, co-Autor auf dem Papier und außerordentlicher professor am Scripps Research und Direktor des Genom-informatik an der Scripps Research Translationalen Institut. „Mit den schnellen Fortschritten in der Genom-Sequenzierung und-Analyse finden wir, dass diese Regionen Häufig spielen eine entscheidende Rolle in der Entstehung der Krankheit.“

Zur überwindung der Forschung Hürden, Baldwin und Ihr team produzieren wollte menschliche blutgefäßzellen in eine Schüssel und dann gentechnisch zu verhören Sie Sie mit Genom-Bearbeitung. Sie sammelten Blut von Menschen, die entweder hatte die high-risk oder low-risk-Versionen der haplotyp-und programmiert Sie in induzierte pluripotente Stammzellen. In diesem Stadium werden die Zellen könnten gentechnisch zugeschnitten auf spezielle molekulare Schere, die sogenannten TALE-nukleasen zu entfernen, das Risiko der Förderung oder gutartige Versionen dieses DNA von betroffenen und nicht betroffenen Spender-Zellen. Nächste, Sie überredet, die bearbeitet Stammzellen in immer vaskulären glatten Muskelzellen und untersucht Sie im detail mit high-resolution gen-profiling-und Bio-Methoden.

Die Scripps-Research-team festgestellt, dass die Zellen von Hochrisiko-Individuen zeigten ein ungewöhnlich breites Spektrum von Anomalien, mit der Gefahr Zellen, welche mehr als 3000 Genen—das sind fast 10 Prozent des gesamten menschlichen gen-Katalog. Computer-basierte Untersuchungen dieser Gene vorgeschlagen, dass der Muskel-Zellen möglicherweise mangelhaft in wichtigen Funktionen in Bezug auf die Krankheit. Wenn getestet wurde dies von Professor Adam Engler ‚ s Labor an der UC San Diego, sein team festgestellt, dass die Reifen hohem Risiko VSMCs wurden Schwächlinge im Vergleich zu den low-risk-Zellen, contracting mit viel weniger Kraft und weniger in der Lage sich an Ihre Umgebung als niedrig-Risiko vaskulärer Muskelzellen.

Als Nächstes die Baldwin-Gruppe gefragt, ob diese 3000 oder so Gene könnte helfen, zu entmystifizieren der Einfluss von rund 100 andere Gene, die vor kurzem verbunden mit koronarer Herzkrankheit Risiko. Unerwartet, die high-risk-Zellen zeigten Veränderungen in mehr als einem Drittel von Ihnen (38), was darauf hindeutet, dass die 9p21.3 haplotyp irgendwie interagiert mit oder sogar kontrolliert dieses Netzwerk aus Genen.

Graben wir tiefer, die Gruppe identifiziert einen potenziellen Schlüssel-master-regler (ANRIL), die selbst Mitglied in eine rätselhafte Klasse von Genen, die keine Proteine machen—statt Generierung von genetischen Molekülen, den sogenannten long non-coding RNAs. Sie bemerkten, dass die Gefahr Zellen hatten höhere Niveaus von mehreren Kurzformen des ANRIL. Wenn Sie diese kurzen RNA ANRIL, um zu gesunden Zellen, die Sie entwickelt den zentralen Signaturen der Krankheit, die darauf hinweist, dass diese RNA ANRIL Mai werden Meister Leiter der Wechsel zwischen gesund-und Krankheit-Förderung der Zelle Staaten, die in vaskulären Muskelzellen.

„Diese Studie zeigt, dass die macht der Genom-Bearbeitung von pluripotenten Stammzellen, die für das Studium menschlichen genetischen Risiko für die Erkrankung, vor allem, wenn die Risiken sind eindeutig menschliche Regionen oder gen-Wüsten“, sagt Valentina Lo Sardo, ein leitender Wissenschaftler an Scripps-Forschung und ersten Autor auf der Zelle Papier. „Unsere Ergebnisse werden nicht nur Einblicke in, wie die high-risk-9p21.3 haplotyp-untergräbt-Kreislauf-Gesundheit, sondern bieten auch eine neue Möglichkeit, zu studieren und target-gen-regulatorischen Netzwerken weit beteiligt koronaren Herzkrankheit.“

Ein weiteres plus für Herz-Reha: besser sex

(HealthDay)—Herz-Patienten in der kardiologischen rehabilitation erhalten könnte eine pikante Nebenwirkung von dem Programm—ein boost in Ihrem Sexualleben.

Teilnahme an der Herz-Reha ist im Zusammenhang mit der Verbesserung der sexuellen Funktion und häufiger sex, nach einem neuen Beweise abgeben.

Das Programm wahrscheinlich hilft durch die Erhöhung der Patienten körperliche fitness, sagte der leitende Forscher Celina Boothby, der University of Calgary in Kanada.

„Es gibt eine Beziehung zwischen sexueller Gesundheit und die körperliche Gesundheit. Wenn Sie sind mehr in der Lage zu sein, körperlich aktiv, Sie sind mehr in der Lage, um sexuell aktiv sein“, sagte Boothby, research assistant im department of community health sciences.

Jedoch, die Forscher fanden keinen starken Zusammenhang zwischen der Herz-Reha und der sexuellen Befriedigung.

Kardiologische rehabilitation ist eine medizinisch überwachte Programm dient der Verbesserung der Gesundheit des Herzens der Menschen, die ‚ ve hatte einen Herzinfarkt oder Herzversagen, oder durchgemacht haben, Angioplastie oder einer Herz-Operation, nach der American Heart Association.

Reha-übung beinhaltet Beratung und training zur Verbesserung der fitness, Bildung auf die Herz-gesunde Lebensweise und Beratung, um stress zu reduzieren.

Für dieses review, Boothby und Ihre Kollegen brütete durch die medizinische Literatur und fand 14 Studien ausgewertet, Herz-Reha die potenziellen Auswirkungen auf das Geschlecht einer person Leben.

Sechs Studien speziell in Bezug auf sexuelle Funktion, drei zeigten eine Verbesserung nach der Herz-Reha und zwei zeigte gemischte Ergebnisse, fanden die Forscher. Nur einer zeigte, verschlechterte Funktion nach der Reha.

Die Ergebnisse der Studie zeigten auch, dass Menschen dazu neigen, sex zu haben, öfter nach der Teilnahme an der kardiologischen rehabilitation, verglichen mit denen, die nicht nehmen an dem Programm Teil.

Die meisten der Forschung konzentriert sich auf Männer, sagte Boothby. Aber es könnte erwartet werden, dass Frauen profitieren ebenso von der kardiologischen rehabilitation.

„Es ist nur ein Mangel an Forschungsarbeiten auf die Frauen jetzt für dieses ganze Thema,“ sagte Boothby.

Es gibt drei Arten von Herz-Krankheit kann Auswirkungen auf die Sexualität, erklärten die Forscher.

Für eine, körperliche Einschränkungen wie Müdigkeit, Kurzatmigkeit, Schmerzen in der Brust, erektile Dysfunktion und vaginale Trockenheit—sind Häufig bei Menschen der Genesung von einer Herzerkrankung.

Zusätzlich Blutdruck-Medikamente wurden im Zusammenhang mit der sexuellen Dysfunktion bei Männern und verminderte sexuelle Reaktion bei Frauen.

Schließlich, Gefühle der Angst, Angst und depression sind Häufig bei Herzerkrankungen Patienten, die zunehmende Besorgnis um sex.

Diese Probleme können zu einem „Teufelskreis ist schwer zu durchbrechen“, sagt Dr. Claudio Gil Soares de Araujo, Direktor für Forschung und Bildung für die Ausübung der Medizin der Klinik (CLINIMEX) in Rio de Janeiro, Brasilien.

„Regelmäßig die Teilnahme an einer kardiologischen rehabilitation Programm, das hilft, um Körperfett zu verlieren, Muskeln zu gewinnen, um flexibler zu werden, und um die balance zu verbessern und die Fähigkeit zu tolerieren höhere Trainingsintensität für längere Zeit, ist vielleicht eine der besten Möglichkeiten, um zu helfen, das sexuelle Leben eines Mannes oder Frau mit Herz-Krankheit,“ sagte Araujo, wer schrieb eine redaktionelle Begleitung der Studie.

Die positiven Vorteile, die angezeigt werden, stammen weitgehend aus der übung Teil der kardiologischen Reha. Es gab keinen klaren Zusammenhang zwischen der sexuellen Aktivität und Reha-Programme enthalten, die psychologische Beratung, die Ergebnisse zeigten.

Sex ist auf den Köpfen von vielen Menschen mit Herz-Probleme, Boothby sagte, und Ihre Anliegen wahrscheinlich nicht angesprochen werden können, während Sie sich im Krankenhaus oder die Vorbereitung auf die Heim zu fahren.

„Manchmal Entladung ist sehr hektisch. Die Patienten sind oft eine Menge von Informationen über Ihre Medikamente und körperliche Aktivität, und dann sind Sie entlassen“, sagte Sie. „Das ist nicht unbedingt der beste Ort, um informiert zu werden.“

Die bisherige Forschung hat gezeigt, dass Paare, die sehr offen sind zu empfangen sexuelle Aktivität-support in einer kardiologischen rehabilitation Programm, Boothby Hinzugefügt.

Aber mehr Studie getan werden muss, um auf sex während der Wiederherstellung, Sie schlug, wie es noch immer Lücken im wissen.

„Sexuelle Aktivität ist sehr wichtig, um die Allgemeine Lebensqualität und Herz-Patienten Leben länger mit Herz-Kreislauf-Erkrankung, als Sie es jemals vorher waren,“ sagte Boothby. „Es ist wichtig, die Auseinandersetzung mit den nicht-klinische Aspekte von Herzerkrankungen genauso wie die klinischen Aspekte.“

Neue therapeutische Allee für Typ-2-diabetes

Die Wiederherstellung der Wirkung von insulin ist der „Schlüssel“ zur Bekämpfung von Typ-2-diabetes. Forscher von Inserm geleitet von Dominique Langin am Institut für Herz-Kreislauf-und Stoffwechsel-Krankheiten (Inserm/Université de Toulouse) sind die Entwicklung einer therapeutischen Strategie verwendet, die die Eigenschaften von einem Enzym (hormone-sensitive lipase), die bei Stimulierung der Fettsäuren-Synthese in den Fettzellen, Sie hat eine positive Wirkung auf insulin. Diese Forschung wurde veröffentlicht in der Natur-Stoffwechsel.

Diabetes ist eine Erkrankung, bei der die Blutzuckerwerte über einen längeren Zeitraum (Hyperglykämie). Im Fall von Typ-2-diabetes, die dieses Phänomen verursacht durch eine Störung des glucosestoffwechsels entwickelt sich schrittweise und schleichend. In Frankreich hat sich die Prävalenz von diabetes ist mit schätzungsweise mehr als 5 Prozent des bis 2015 Bevölkerung mit Typ-2-Rechnungslegung für 90 Prozent der Fälle. Diese zahlen beinhalten nicht diejenigen, die nicht bewusst von Ihrem Zustand, insbesondere unter den übergewichtig oder fettleibig.

Hormon-sensitive lipase (HSL) ist ein Enzym, das wandelt Fett in Fettsäuren und entlässt Sie in die Blutbahn. Bei adipösen Patienten, diese Fettsäuren auslösen, die schrittweise Insulinresistenz bei der Entstehung von Typ-2-diabetes. Vorhergehende Forschung durch das Inserm-team von Dominique Langin hatte gezeigt, dass eine Abnahme im HSL-expression in Adipozyten führte zu einem besseren insulin-Reaktion, ein Zeichen von guter Gesundheit für diese Zellen.

Überraschenderweise beobachteten die Forscher, dass der positive Effekt einer Verringerung der HSL war nicht eigentlich durch die reduzierte Freisetzung von Fettsäure. Es wurde erklärt durch die vermehrte Synthese von ölsäure, die Prinzipal-Fettsäure-Komponente von Olivenöl. Dieser ersten Beobachtung gab einen Einblick in eine interessante Option für die Behandlung von adipösen Patienten mit einem größeren Risiko der Entwicklung von Typ-2-diabetes.

Vorstellbar ist eine therapeutische Strategie, es musste daher geklärt werden, wie die Verringerung der HSL übte diese positive Wirkung auf die Wirkung von insulin. Die Gruppe von Prof. Langin entdeckt die Existenz einer physikalischen Interaktion zwischen HSL und einem Transkriptions-Faktor für die Synthese von Fettsäuren, ChREBP. HSL, bei der Bindung an ChREBP, seine Aktivität blockiert. Als solche, ein Rückgang der HSL führt zur Freisetzung dieses Faktors in den Zellkern, die Förderung Ihrer Tätigkeit, ölsäure Synthese und die Insulinsensitivität.

Kardiologische rehabilitation verbunden zu einer verbesserten sexuellen Funktion und Frequenz

Eine neue systematische überprüfung der Literatur verglichen, die sexuelle Gesundheit von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) , besuchte die Herz-rehabilitation (CR) bei Patienten, die nicht gefunden, dass der Reha-Teilnahme ist verbunden mit der Verbesserung der sexuellen Funktion und der sexuellen Häufigkeit. Veröffentlicht im Canadian Journal of Cardiology, die Studie überprüft den nutzen von Bewegungstraining und verweist auf die Notwendigkeit, für mehr qualitativ hochwertige Forschung zum besseren Verständnis der Rolle von Beratung und andere Therapien bei der Lockerung der sexuellen Auswirkungen eines kardialen Ereignisses. Die Ermittler, die auch daraus schließen, dass mehr Beweise erforderlich ist, um zu klären, ob CR hat einen Einfluss auf die sexuelle Befriedigung, sexuelle Aktivität, Wiederaufnahme, und andere Aspekte der sexuellen Gesundheit.

„Da die Patienten länger Leben mit chronischen Herz-Kreislauferkrankungen ist es wichtig, den Fokus nicht nur auf die klinische Wirksamkeit von Interventionen, aber auch um zu verstehen, wie Interventionen beeinträchtigen die Lebensqualität der Patienten. Wir wissen, dass sexuelle Aktivität ist wichtig für die Patienten, wie es Ihnen erlaubt, sich wohl zu fühlen und vital und nah und verbunden mit Ihrem partner. Evidenz zeigt, dass Patienten mit CVD leiden, verminderte sexuelle Aktivität, die aufgrund von körperlichen Einschränkungen, Nebenwirkungen der Medikamente und psychologische Barrieren. Obwohl CR hat sich gezeigt, zur Verbesserung der Mortalität und Morbidität, dies ist die erste Bewertung zu erkunden, seine Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit Ergebnisse“, sagte der Studienleiter, Karen L. Tang, MD, MSc, FRCPC Assistant Professor, Departments of Medicine und Community Health Sciences, Cumming School of Medicine, University of Calgary, Calgary, Alberta, Kanada.

Diese umfassende überprüfung der veröffentlichten Literatur identifiziert 341 potenziell relevante publizierte Studien, von denen 14 erfüllt die Kriterien zur Aufnahme in diese Untersuchung. Eine Vielzahl von sexuelle Gesundheit Ergebnisse wurden bewertet, einschließlich der sexuellen Wiederaufnahme nach einem kardialen Ereignis, der sexuellen Funktion (vor allem im Zusammenhang mit der erektilen Dysfunktion), der sexuellen Frequenz, und der sexuellen Befriedigung. Die Ergebnisse zeigen, dass es potenzielle Vorteile von CR auf sexuelle Ergebnisse. Sechs Studien speziell in Bezug auf sexuelle Funktion, drei zeigten eine Verbesserung nach CR, zwei zeigte gemischte Ergebnisse, und man zeigte, verschlechterte sich die sexuelle Funktion. Interessanterweise werden die Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit scheinen nicht davon abhängen, Geschlechts-spezifische Beratung.

Laut den Ermittlern, CR Mai bieten die perfekte Gelegenheit, um die Adresse, die sexuelle Gesundheit von Patienten mit CVD. Ähnlich wie die Bewertung der Ergebnisse der Maßnahmen, wie körperliche Einschränkungen und körperliche Belastbarkeit, es ist wichtig, dass ärzte Fragen über einen Patienten, der sexuellen Gesundheit vor und nach CR-Teilnahme. Darüber hinaus ist die Mehrheit von CR-Programmen, die in dieses review eingeschlossen lebensstil und Risikofaktoren für Stürze Beratung Komponenten. Aufgrund Ihrer ganzheitlichen Natur, der Besuch in CR-Programme wäre auch eine gute Zeit, um physische und psychologische Barrieren, um die sexuelle Aktivität.

Die Ermittler auch der Frage nachgehen, ob training in CR Einflüsse sexuelle Gesundheit Ergebnisse durch die Erhöhung der Herz-Kreislauf-und Muskel-Funktion. Sie identifizieren, dies als ein Thema für eine weitere Studie.

„Das Verständnis der Bedeutung der sexuellen Gesundheit und der möglichen Auswirkungen von CR auf sexuelle Ergebnisse sind unerlässlich bei der Verbesserung der Lebensqualität der Patienten nach einem kardiovaskulären Ereignis. Wir benötigen, um effektiver zu untersuchen, wie CR kann verwendet werden und erneuert, die Lebensqualität zu verbessern, Ergebnisse wie sexuelle Gesundheit“, sagt Dr. Tang.

Gedächtnis-B-Zellen in der Lunge möglicherweise wichtig für eine wirksamere Grippe-Impfungen: Bis jetzt war nicht klar, ob diese Zellen können nützlich sein zur Bekämpfung der influenza-Infektionen oder sogar, wenn Sie überhaupt existieren

Saisonale influenza-Impfstoffe sind in der Regel weniger als 50 Prozent ab, nach Centers for Disease Control and Prevention studies. Forschung an der Universität von Alabama in Birmingham, veröffentlicht in dieser Woche in Nature Immunology, kann ein Weg zu mehr wirksame Impfstoffe.

Forscher um Troy Randall, Ph. D., professor in der UAB-Abteilung von Medizin, Abteilung Klinische Immunologie und Rheumatologie, studierte eine Art von Immunzellen in der Lunge, genannt ein Bewohner Gedächtnis-B-Zelle. Bis jetzt, es sei nicht klar, ob diese Zellen möglicherweise nützlich zur Bekämpfung von influenza-Infektionen, oder sogar, ob Sie überhaupt existierte.

Mit einem Maus-Modell der influenza und Experimente, die im Lieferumfang enthalten parabiosis — die Verknüpfung von Blut-Kreislauf-Systeme zwischen zwei Mäusen — Randall und Kollegen endgültig zeigte, dass Lungen-resident Gedächtnis-B-Zellen siedeln sich in der Lunge bald nach der influenza-Infektion. Die Lunge-resident Gedächtnis-B-Zellen reagierten schneller zu produzieren Antikörper gegen influenza nach einer zweiten Infektion, im Vergleich zu der Reaktion der zirkulierenden Gedächtnis-B-Zellen im lymphatischen Gewebe. Die UAB-Forscher fanden auch, dass die Gründung der Lungen-resident Gedächtnis-B-Zellen erforderlich, eine lokale antigen-Begegnung in der Lunge.

„Diese Daten zeigen, dass das Lungen-resident Gedächtnis-B-Zellen sind eine wichtige Komponente der Immunität gegen respiratorische Viren wie influenza,“ sagte Randall. „Sie deuten auch darauf hin, dass Impfstoffe Zielen darauf ab, hoch effektiven, langlebigen Schutz gegen influenza virus Infektion benötigen, zu liefern Antigene für die Atemwege.“

B-Zellen oder B-Lymphozyten sind eine Klasse der weißen Blutkörperchen, entwickeln sich zu Antikörper-sezernierenden Plasmazellen oder in ruhenden Gedächtnis-B-Zellen. Spezifische Antikörper produziert, die durch die Infektion-kämpfenden plasma-Zellen zu neutralisieren oder zu zerstören virale oder bakterielle Erreger. Gedächtnis-B-Zellen „erinnern“ einer früheren Infektion und sind in der Lage, schneller zu reagieren, um eine zweite Infektion mit dem gleichen Erreger, und somit sind Teil der dauerhaften Immunität.

Die UAB-Forscher zeigten, dass die Lungen-resident Gedächtnis-B-Zellen nicht recirculate ganzen Körper nach Aufnahme in die Lunge. Sie zeigten auch, dass die Lunge-resident Gedächtnis-B-Zellen hatten einen unterschiedlichen Phänotyp, gemessen von Zelloberflächen-Markern, als die systemische Gedächtnis-B-Zellen im lymphatischen Gewebe. Die Lungen-resident Gedächtnis-B-Zellen gleichmäßig exprimiert den chemokin-rezeptor CXCR3, und Sie vollständig fehlte der Lymphknoten-homing-rezeptor CD62L.

Die entscheidenden Experimente, um zu zeigen, dass die nicht-zirkulierenden influenza-spezifische memory-B-Zellen dauerhaft residierte in der Lunge beteiligt parabiosis. Eine Maus von einem Stamm infiziert mit influenza, die dann operativ verbunden mit einer anderen Sorte Maus sechs Wochen später. Nach zwei Wochen mit einem gemeinsamen Durchblutung, naïve B-Zellen in den mediastinalen Lymphknoten und den Milzen von Mäusen hatte äquilibriert gleichmäßig auf die beiden Mäuse; aber der Gedächtnis-B-Zellen blieb in den bisher infizierten Lungen-und nicht zu migrieren, um die naïve Lunge.

Ähnliche versuche dieser Art zeigten, dass die Entzündung in der naïve Lunge nicht induzieren die Lungen-memory-Zellen Wandern in das entzündete naïve Lunge, und wenn jedes Tier infiziert wurde mit verschiedenen Stämmen von influenza, und dann gepaart, die Gedächtnis-B-Zellen für jeden Stamm von influenza blieb in der Lunge infiziert mit, dass Stamm. Die Forscher fanden auch — durch die Verkürzung der Zeit zwischen der Infektion und der Paarung –, dass die Lunge-resident Gedächtnis-B-Zellen etabliert wurden, innerhalb von zwei Wochen nach der influenza-Infektion.

Co-Autoren mit Randall der Studie, „Die Schaffung von resident Gedächtnis-B-Zellen in der Lunge erfordert lokale antigen-Begegnung“, S. Rameeza Allie, John E. Bradley und Uma Mudunuru, Abteilung Klinische Immunologie und Rheumatologie, UAB-Abteilung von Medizin; und Michael D. Schultz, Beth A. Graf und Frances E. Lund, UAB-Abteilung von Mikrobiologie.

Unterstützung kam von den Nationalen Instituten der Gesundheit gewährt AI078907, HL69409, AI100127, AI097357, AI109962 und AI120508.

An der UAB, Randall hält die William J. Koopman-Stiftungsprofessur in der Rheumatologie und Immunologie, und Lund hält die Charles H. McCauley Lehrstuhl für Mikrobiologie.

Schädlich, unbegründete Mythen über migration und Gesundheit werden angenommen, verwendet, um zu rechtfertigen, Politik der Ausgrenzung

Den Schutz der öffentlichen Gesundheit und Kosteneinsparungen werden oft als Gründe zu beschränken, Migrantinnen und Migranten den Zugang zu medizinischer Versorgung oder zu verweigern Ihnen die Einreise. Doch als der neue UCL-Lancet Kommission über Migration und Gesundheit legt mit neuen internationalen Daten und Analysen, die häufigsten Mythen rund um das Thema migration und Gesundheit werden nicht unterstützt durch die Beweise und ignorieren die wichtige Beitrag der migration zur globalen Wirtschaft.

Im Jahr 2018, gab es mehr als eine Milliarde Menschen unterwegs, ein Viertel davon waren Migranten internationale Grenzen zu überschreiten. Die Kommission ist das Ergebnis eines zwei-Jahres-Projekt unter der Leitung von 20 führende Experten aus 13 Ländern und enthält neue Daten-Analyse, mit zwei original-Forschungsarbeiten und stellt die umfassende überprüfung der verfügbaren Beweise auf dem neuesten Stand. Der Bericht, einschließlich der Empfehlungen zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit Reaktion auf die migration, gestartet am 8. Dezember auf der UN-Regierungskonferenz zu verabschieden, die den Global Compact für die sichere, geordnete und reguläre migration in Marrakesch.

„Populistische Diskurs demonises die gleichen Personen, die Volkswirtschaften aufrechtzuerhalten und zu stärken, sozial-und Gesundheitsdienste Dienstleistungen. Die Befragung der deservingness von Migranten zur Gesundheitsversorgung auf der Grundlage von falschen überzeugungen unterstützt die Praktiken der Ausgrenzung, Schädigung der Gesundheit der Menschen, unsere Gesellschaft und unsere Volkswirtschaften“, sagt Kommissions-Vorsitzende Professor Ibrahim Abubakar, UCL (UK). „Migration ist das prägende Thema unserer Zeit. Wie die Welt-Adressen, die Mobilität der Menschen bestimmen, die öffentliche Gesundheit und soziale zusammenhalt für die kommenden Jahrzehnte. Erstellen von Gesundheits-Systeme, die Integration der Migranten profitieren alle Gemeinden mit einer besseren Gesundheit Zugang für alle und positive Gewinne für die lokale Bevölkerung. Geschieht dies nicht, könnte teurer sein, um die nationalen Wirtschaften, Gesundheit, Sicherheit und Globale Gesundheit als den bescheidenen Investitionen erforderlich, um den Schutz der Migranten‘ Recht auf Gesundheit, und sorgen für Migranten sein kann, produktive Mitglieder der Gesellschaft.“

Die Lancet – Herausgeber Dr. Richard Horton fügt hinzu: „In zu vielen Ländern, die Frage der migration wird verwendet, um die Spaltung von Gesellschaften und Voraus eine populistische agenda. Mit einer Milliarde Menschen in Bewegung heute, eine wachsende Bevölkerung in vielen Regionen der Welt und die steigenden Erwartungen einer neuen generation von Jungen Menschen, die migration ist nicht Weg. Migrantinnen und Migranten allgemein mehr dazu beitragen, dass die Wirtschaft ein, als Sie kostet, und wie wir Sie gestalten Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken wird heute unsere Gesellschaft für die kommenden Generationen. Es gibt keine dringlichere Frage in der globalen Gesundheit.“

Mythen über migration und Gesundheit, nicht unterstützt durch die Beweise

Sind Staaten mit hohem Durchschnittseinkommen überwältigt von Migranten?

Diskussionen über die migration konzentrieren sich oft auf eine steigende Zahl von Menschen, die über internationale Grenzen und überwältigend Ländern mit hohem Einkommen, aber änderungen in der migration komplexer sind. Obwohl die internationale migration erhält die politische und öffentliche Aufmerksamkeit, die meisten Bewegung Global ist die interne migration. Ein Viertel aller Migranten (geschätzten 258 Millionen Menschen sind internationale Migrantinnen und Migranten. In den vergangenen vier Jahrzehnten den Anteil der Weltbevölkerung, als internationale Migranten hat sich wenig geändert—von 2,9% im Jahr 1990 auf 3,4% im Jahr 2017 weltweit.

Die meisten internationalen Migranten sind Arbeitsmigranten (etwa 65%) und damit ein viel kleinerer Teil sind Flüchtlinge und Asylbewerber.

Während in Ländern mit hohem Einkommen gesehen haben, desto höher steigt der Anteil von internationalen Migranten (von 7,6% im Jahr 1990 auf 13,4% in 2017), sind Sie eher zu den Studenten, die für Ihre Ausbildung bezahlen oder Arbeitsmigranten, die Nettozahler für die Wirtschaft. Flüchtlinge machen einen immer größeren Anteil an der gesamten Bevölkerung in Ländern mit niedrigem Einkommen im Vergleich zu hohen Einkommen-Ländern (0.7% vs. 0.2%).

Migranten sind, schädigen die Volkswirtschaften?

Eine überwältigende Konsens der Beweise vorhanden ist, auf die positiven ökonomischen Auswirkungen der migration, die nicht ausreichend anerkannt. In den fortgeschrittenen Volkswirtschaften, jede 1% Zunahme der Migranten in der Erwachsenen Bevölkerung erhöht sich das Bruttoinlandsprodukt pro person von bis zu 2%. Darüber hinaus die migration trägt zur globalen Verteilung des Wohlstands. Schätzungsweise US$613 Milliarden wurde gesendet von Migranten an Ihre Familien im Ursprungsland im Jahr 2017. Rund drei Viertel dieser überweisungen sind auf low – und middle-income countries—eine Menge, die drei mal größer sind als die offizielle Entwicklungshilfe.

Migranten sind eine Belastung für das Gesundheitswesen?

Migrantinnen bilden einen erheblichen Anteil an der Gesundheitsversorgung Arbeitskräfte in vielen Ländern mit hohem Einkommen. Eher als eine Last, die Migranten sind eher zu stärken-Dienste durch die Bereitstellung der medizinischen Versorgung, die Erziehung von Kindern, Pflege älterer Menschen und die Unterstützung unterbesetzt Dienstleistungen. Im Vereinigten Königreich, 37% der ärzte erhalten Ihre medizinische Qualifikation in einem anderen Land.

Eine neue, umfassende systematische überprüfung und meta-Analyse kommt zu dem Schluss, dass internationale Migranten in Ländern mit hohem Einkommen haben eine geringere Sterblichkeit im Vergleich zur Allgemeinen Bevölkerung in der Mehrheit der Krankheit Kategorien. Die Studie verwendet die Sterblichkeit Schätzungen auf mehr als 15,2 Millionen Migranten aus 92 Ländern nach und fand heraus, dass internationale Migranten hatten niedrigere raten der Todesfälle Herz-Kreislauf -, Verdauungs -, endokrine Störungen, Tumoren, Nerven-und Atemwegserkrankungen, psychische und Verhaltensstörungen und Verletzungen als Menschen in der Allgemeinen Bevölkerung im Empfängerland. Es gab keine Beweise für einen Unterschied für Blut -, urogenitalen, oder Muskel-Skelett-Erkrankungen.

Die beiden einzigen Ausnahmen waren für Infektionen wie virale hepatitis, Tuberkulose und HIV, und externe Ursachen, wie z.B. Angriff, wo Migranten hatten eine erhöhte Sterblichkeit. Jedoch, wie der Bericht betont auch, mehrere Studien (z.B. auf Tuberkulose) haben gezeigt, dass das Risiko der übertragung von Infektionen ist erhöht, nur innerhalb der migrantengemeinschaften und ist vernachlässigbar im host-Populationen.

Die Ergebnisse sind die meisten wahrscheinlich gelten für internationale Migrantinnen und Migranten in hohen Einkommen-Ländern, die studieren, arbeiten, oder haben sich die Familienmitglieder in diesen Ländern. Schutzbedürftigen Gruppen, wie Flüchtlingen, Asylbewerbern und Migranten ohne Papiere haben unterschiedliche gesundheitliche Bedürfnisse haben, die aber, wie die Autoren beachten, nicht in der form von Richtlinien basiert auf Ausnahmen, Beweise über die gesundheitlichen Vorteile der migration sollte im Vordergrund von Entscheidungen.

Migranten sind Träger der Krankheit, die Gefahren für die einheimische Bevölkerung?

Das stereotype Bild von Migrantinnen und Migranten als Träger der Krankheit ist vielleicht einer der am meisten weit verbreitet, und die meisten schädlich. Es gibt jedoch keinen systematischen Zusammenhang zwischen migration und die Einfuhr von Infektionskrankheiten, und die Beweise zeigt, dass das Risiko der übertragung von Migration in der Bevölkerung host-Bevölkerung ist insgesamt niedrig. Studien über Tuberkulose vorschlagen, dass die Gefahr der übertragung erhöht ist innerhalb von Migranten-Haushalten und Gemeinschaften, aber nicht in der host-Bevölkerung.

Migranten kommen kann, aus Regionen mit einer höheren Krankheitslast, vor allem, wenn Sie kommen aus Krisengebieten, mit schwachen öffentlichen Gesundheitssysteme. Aber Krankheit und Infektion kann auch erworben werden oder während des Transports—zum Beispiel Luft Reisen kann Erleichterung der raschen Ausbreitung der Infektion. In der Tat, die jüngsten Beispiele der Ausbreitung resistenter Erreger waren vor allem die internationale Reise -, Tourismus -, und die Verbringung von Tieren eher als migration.

Starke Gesundheitssysteme sind notwendig, um zu verhindern, Ausbrüche der Krankheit, ob die mit der migration einhergehen oder nicht.

Migranten haben höhere Geburtenraten als bei host-Populationen?

Populistische Rhetorik oft behauptet, dass Migranten haben viel mehr Kinder als host-Populationen. Die Kommission sammelt die Daten mehrerer Langzeitstudien, die nahelegen, dass die Geburtenrate unter Migranten sind kaum auf der Ebene der Bevölkerung, der Ersatz von 2,1 Geburten pro Frau) und oft fallen. Eine Studie von sechs europäischen Ländern fanden, dass die Geburtenrate unter Frauen mit Migrationshintergrund waren im Allgemeinen niedriger als host-Populationen.

Studien in Indien und äthiopien, zum Beispiel, haben gezeigt, dass interne Migranten sind eher zu verhüten als host-Populationen. Gewährleistung des Zugangs zu Dienstleistungen ist der Schlüssel für die sexuelle und reproduktive Gesundheitsversorgung von Frauen mit Migrationshintergrund und Mädchen.

Unbegründete Mythen: schädlich für den einzelnen und die Gesellschaft

Unbegründete Mythen über migration weitreichende Auswirkungen auf die Frage, wie Migranten behandelt werden, innerhalb der Gesellschaft. Trotz Beweise dafür, dass Migranten positive nutzen für die Gesundheit zu Gesellschaften, viele Männer und Frauen, die migrieren ausgesetzt sind Gesetze, Einschränkungen und Diskriminierungen, die Sie an der Gefahr von gesundheitsschäden. Schutz der öffentlichkeit oft aufgerufen als Grund für die Verweigerung der Einreise, Inhaftierung oder deportation, aber zu oft werden diese Strategien lassen sich Migranten konfrontiert schlechter Gesundheit Situationen.

Die Kommission fordert die Regierungen zu verbessern, Migrantinnen und Migranten den Zugang zu Dienstleistungen, die Stärkung von Migrantinnen und Migranten „Recht auf Gesundheit“ und nehmen den breiteren Determinanten von Gesundheit von Migranten, einschließlich der Berücksichtigung einer null-Toleranz-Ansatz, um Rassismus und Diskriminierung.

Beschränkung der Eintrag basiert auf den Gesundheitszustand der Menschen ist zunehmend üblich. In Australien, ein dauerhaftes Bleiberecht Antrag abgelehnt werden kann, weil der Antragsteller hat eine Gesundheits-Zustand—die fünf häufigsten Gründe waren oder geistigen Funktionseinschränkungen, HIV -, Krebs-und Nierenerkrankungen. 35 Länder auferlegt haben irgendeine form von Reise-Verbot für Menschen mit HIV. Zu oft wird Politik nicht auf den gesamten Beitrag der Migranten in Ihren Gastländern, aber nur in Bezug auf die Kosten an den Staat. Beschränkungen bei der Einreise oder Abschiebung für Krankheiten mit geringem Risiko von casual-übertragung unzulässig sind sowohl der öffentlichen Gesundheit und der Menschenrechte Gründen.

Verknüpfung von Gesundheits-status der migration Durchsetzung verstärkt auch das Misstrauen in der Gesundheits-Beruf, und Iimits Migrantinnen und Migranten die Möglichkeit zum Zugriff auf die Gesundheitsversorgung auf einer nicht-diskriminierenden basis. Die Angst vor Abschiebung kann bedeuten, dass Migrantinnen und Migranten nicht um Gesundheit, Pflege oder Hilfe, wenn nötig, behindern die individuelle und öffentliche Gesundheit. In der Praxis, Gesundheit-related enforcement-Systemen können den Druck, die Gesundheit der Arbeitnehmer zu handeln, wie Kontrolle der Einwanderung-Agenten. Die Kommission verweist auf eine wachsende Tendenz von Staaten, Beschränkung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung für Migrantinnen und Migranten, trotz der Verpflichtungen zur Verfügung zu stellen „Gesundheit für alle“. In Großbritannien, den feindlichen Umwelt Politik hervorgehoben wurde in der Windrush Skandal 2018 mit Langzeit-Migranten abgeschoben halbem Weg durch die medizinische Behandlung. Im Voraus aufladen Vorschriften sind noch vorhanden.

„Migranten sind gesünder und dazu beitragen, unsere Wirtschaft und die NHS. Es gibt keine Beweise dafür, dass Migrantinnen und Migranten sind eine Belastung für den NHS oder, dass Sie die Ausbreitung von Infektionskrankheiten. Ausgrenzung von Migrantinnen und Migranten im Gesundheitswesen und die zunehmende negative Rhetorik ist politischer und nicht evidenzbasiert. Die feindlichen Klima gegenüber Migranten in Großbritannien hat die led direkt an die Migranten und die britischen Bürger verweigert die Gesundheit, mit direkter schweren public health und gesundheitsökonomischen Konsequenzen. Migrantinnen bilden einen erheblichen Teil der heath-care-Belegschaft in Großbritannien, leisten wichtige Beiträge, um das Land, das anerkannt werden sollte“, sagt Professor Abubakar.

Staaten sind zunehmend in der Behandlung von unbefugten Grenzübertritt als straftat, die zu Haft, manchmal auf unbestimmte Zeit. Unbestimmte offshore-Haft von Migranten auf Nauru island eingeführt wurde, als die Einwanderungspolitik in Australien im Jahr 2013 und in den USA vor kurzem angekündigt, eine null-Toleranz-Politik, was Migranten festgenommen oder inhaftiert und die Kinder von Ihren Eltern getrennt. Haft stellt klare Verstöße gegen das internationale Recht, und Erkenntnisse aus einem systematischen review von 38 Studien zeigt, dass die Haft ist verbunden mit negativen gesundheitlichen Ergebnisse, vor allem der psychischen Gesundheit.

„Im Gegensatz zu den aktuellen politischen narrative Darstellung von Migrantinnen und Migranten als überträger von Krankheiten, die eine Plage für die Gesellschaft und die Migranten sind ein wesentlicher Bestandteil der wirtschaftlichen Stabilität in den USA. Die Trennung der Kinder von Zuwanderern hin, die von Ihren Eltern schafft langfristige psychische Schäden—und das ist eine grausame und unnötige Aspekt der US-Politik. Die Kriminalisierung und Inhaftierung von Migranten sucht International geschützte Zuflucht verstößt gegen das Völkerrecht und stellt Sie ein höheres Risiko zu erkranken. Migranten sind entscheidend für unser Wohlbefinden als Gesellschaft. Adressierung der Gesundheitsversorgung von Migranten ist eine wesentliche Strategie zur Senkung der Kosten im Zusammenhang mit vermeidbaren Krankheitslast in der Bevölkerung“, sagt co-Autor Professor Terry McGovern, der Columbia University.

Schließlich ist die Gesundheit von Migrantinnen und Migranten hängt von den sozialen und strukturellen Kontext Ihrer Reise und Ziel. Migranten bezogene Diskriminierung ist eine tiefgreifende Determinanten von Gesundheit, insbesondere die psychische Gesundheit und das soziale Wohlbefinden. Zugang zu Justiz und Bildung sind wichtige Determinanten von Gesundheit. Doch eine Studie von 28 Industrie-und Entwicklungsländern ergab, dass fast die Hälfte nicht erlauben unmittelbaren Zugang zu Bildung für irreguläre Migranten, Kindern, und Migranten stehen vor vielen Barrieren, die den Zugriff auf die Justiz, durch schlechte Informationen, Arbeitgeber Einschüchterung, Sprachbarrieren oder mangelnde Vertrautheit mit dem system.

Wirkung von Religiosität/Spiritualität auf Eierstock-Krebs-Diagnose in der Afro-amerikanischen Frauen

Eine Untersuchung von Daten aus einer multi-center case-control-Studie von Eierstock-Krebs in der Afro-amerikanischen Frauen festgestellt, dass Frauen, die berichtet, höhere Ebenen von Religiosität/Spiritualität erhöht hatte Verschiedenheit der Stufe III-IV Eierstockkrebs zum Zeitpunkt der Diagnose. Vereinbarung mit kulturellen/Volksglauben Aussagen in Bezug auf Krebs wurde nicht im Zusammenhang mit Krebs-Stadium zum Zeitpunkt der Diagnose. Die vollständigen Ergebnisse der Studie sind beschrieben in einem Artikel, veröffentlicht im Journal der Gesundheit der Frauen.

In dem Artikel mit dem Titel „Effekt der Kulturellen, Volkstümlichen und Religiösen Überzeugungen und Praktiken, die auf Verzögerungen bei der Diagnose Eierstockkrebs in der Afro-amerikanischen Frauen,“ die Forscher untersuchten, ob bestimmte kulturelle/folk überzeugungen, religiöse Praktiken, wahrgenommen und Spiritualität wurden im Zusammenhang mit Verzögerungen in der Diagnose von Eierstock-Krebs, wie angegeben, die durch spätere Krebs-Stadium zum Zeitpunkt der Diagnose oder mehr symptom Dauer vor der Diagnose. Kulturelle/Volksglaube und Religiosität/Spiritualität, die nicht im Zusammenhang konsequent mit symptom-Dauer vor der Diagnose.

Patricia G. Moorman, Ph. D., Duke University (Durham, NC) Co-Autor des Artikels mit Kollegen von der University of South Carolina (Columbia), der Rutgers Cancer Institute von New Jersey (New Brunswick), Case Western Reserve University (Cleveland, OH), Baylor College of Medicine (Houston, TX), der Wayne State University (Detroit, MI), University of Alabama-Birmingham, der Medical University of South Carolina (Charleston), Moffitt Cancer Center (Tampa, FL), University of Virginia (Charlottesville), Louisiana State University (New Orleans), Hunter Holmes McGuire Veterans Affairs Medical Center (Richmond, VA), und der University of Tennessee (Knoxville).

Billing-tech steigert die Patienten-initiiert Zahlungen an BrightSpring

BrightSpring Health Services ist einer der größten diversifizierten Hause und community-basierte Gesundheits-Dienstleister in der Land -, Dienst 2 Millionen Menschen jedes Jahr.

DAS PROBLEM

Als Anbieter von home-care-Dienstleistungen, die es nicht haben Kunden, die kommen in die Büros und die Interaktion mit seiner Abrechnung Mitarbeiter, so gibt es nie wirklich eine ideale Zeit, um zu diskutieren, financials.

„Dies wurde zu einer größeren Herausforderung in den letzten Jahren als Verbraucher-Zahlung Verantwortung weiter zu entwickeln“, sagte Laurie Babin, chief revenue and innovation officer bei BrightSpring Health Services. „Wir mussten rationalisieren die Zahlung-Erfahrung für unsere Kunden, sondern verlässt sich auf Papier-basierte Prozesse verlangsamt uns nach unten, was zu langen Zeit, um die Zahlung und die hohen Kosten zu sammeln.“

VORSCHLAG

BrightSpring Gesundheitsdienste ausgewählten Lieferanten InstaMed zu helfen, zu analysieren, Ihre Rechnungs-und Zahlungsabwicklung und bieten Kunden sinnvolle Optionen zum bezahlen und verwalten Sie Ihre Rechnungen. Die Patienten-Abrechnungs-system aktiviert hat BrightSpring nutzen die Verkäufer den Verbrauchern getestet, Aussage, layout, die entworfen ist, zu beseitigen Papier aus der Abrechnung und Zahlung Prozess durch Steigerung der online-Zahlungen und e-Anweisung Annahme.

„Die InstaMed Patienten-Portal erlaubt uns, unseren Kunden einen einfachen, aber robusten online-payment-Erfahrung, wo Sie Rechnungen bezahlen mit Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode, verwalten einer digitalen Brieftasche, Blick Zahlungsverhalten registrieren Sie sich für e-statements und automatische Zahlungen einrichten,“ Babin erläutert. „Neben der Bereitstellung eine bessere Erfahrung für unsere Kunden, die Lösungen vereinfachen den workflow und verbessern die betriebliche Effizienz.“

BrightSpring gehofft, um zu sehen, einen deutlichen Rückgang in der Papier -, reduziert Zeit und Kosten zu erheben, und erhöht Kunden-Zufriedenheit mit der Abrechnung und Zahlungen-Erfahrung.

MARKTPLATZ

Es gibt viele Gesundheitswesen Finanz-und Zahlungssysteme-Anbieter mit einer Vielzahl von angeboten auf dem Markt. Diese Anbieter sind BillingTree, Bottomline Technologies, Lightbeam Health Solutions, Paya, Rechteck, Gesundheit, SA Entzünden, Strata Entscheidung-Technologie, Triple Tree und der / die Wegpunkt.

DIE HERAUSFORDERUNG

BrightSpring realisiert der Verkäufer geduldig layout-Anweisung, die Laufwerke online-Verabschiedung durch den Wegfall der Bezahlung Gutschein und Rücksende-Umschlag insgesamt.

„Wir hatten mehr Kunden wollen mit Kreditkarte bezahlen, so dass wir nicht erwarten, zu hören, viele Einwände,“ sagte Babin. „Unsere Kunden verwenden weniger Papier-Schecks, wir machen es viel einfacher, online zu bezahlen, wo Sie könnten Ihre bevorzugte payment-Methode – einschließlich elektronischer, zu überprüfen.“

„Unsere Kunden werden die Wahl anderen elektronischen Möglichkeiten wie e-Aussagen, die sich Schnittverletzungen unserer Porto-und Druckkosten für die Abrechnung.“

Laurie Babin, BrightSpring Health Services

BrightSpring ist auch mit einem online-payment-Erfahrung durch seine Markenprodukte InstaMed Patienten-Portal. Um jedoch sicherzustellen, client Einführung und einen reibungslosen übergang zu einem neuen Prozess, BrightSpring arbeitete mit den Hersteller, um zu entwickeln marketing-Materialien zu helfen, zu kommunizieren, um die änderung zu seinen Kunden.

Klicken Sie auf der Seite 2 unten zu Lesen, wie die Organisation erhöhte Patienten-initiierten Zahlungen, die führte zu einer Vielzahl von Vorteilen.

Krebs-DNA Bindet an Gold. Dass Könnte zu Neuen Krebs-Blut-Test.

Forscher haben entdeckt, ein neugieriger Unterschied zwischen der DNA von Krebszellen und gesunden Zellen, und diese Erkenntnis könnte zu einem neuen Bluttest für Krebs.

Der Unterschied ist? Krebs-DNA hat eine ziemlich starke Affinität für gold, entsprechend einer neuen Studie. Diese Funktion scheint zu sein, dass Krebs-DNA im Allgemeinen, unabhängig von der Art des Krebs, so die Forscher.

Unter Ausnutzung dieser Erkenntnis, die Forscher entwickelt einen neuen test, der nutzt gold-Nanopartikel Krebs zu erkennen. Die gold-Partikel Farbe ändern, je nachdem, ob oder nicht Krebs-DNA vorhanden ist. Das Ergebnis war ein einfacher und schneller test, der erkennen könnte Krebs in nur 10 Minuten, so die Studie, heute veröffentlicht (Dez. 4) in der Zeitschrift Nature Communications.

"Sie können erkennen, durch Auge — it's so einfach wie," Studie leitende Autor Matt Trau, professor und senior group leader an der Universität Queensland's Australische Institut für Bioengineering und Nanotechnologie, sagte in einer Erklärung.

Aber die Arbeit ist vorläufig, und viel mehr Forschung ist notwendig, vor diesem test könnte nützlich sein für Patienten, externe Experten erzählte Live-Wissenschaft. [10 Do's und Don'ts zu Reduzieren Sie Ihr Risiko von Krebs]

Krebs DNA "methylscape"

Die neue Studie konzentrierte sich auf die "epigenom," oder Chemische Modifikationen an der DNA, die wiederum Gene "on" oder "off." Diese Modifikationen ändern nicht die DNA-Sequenz, sondern die beeinflussen, wie Zellen "read" Gene. Ein Beispiel für eine epigenetische Veränderung ist die DNA-Methylierung, den Zusatz von einer Methylgruppe, oder eine "Chemische cap," Teil des DNA-Moleküls. Diese änderung verhindert, dass bestimmte Gene ausgedrückt wird.

Die bisherige Forschung hat gezeigt, dass das Muster der DNA-Methylierung in Krebszellen unterscheidet sich von der in gesunden Zellen. Insbesondere Krebs-DNA wurde Clustern von methyl-Gruppen an den jeweiligen Standorten und fast keine Methylierung anderswo, während die normalen DNA's-methyl-Gruppen sind gleichmäßig verteilt über das gesamte Genom. Die Forscher nannten das methylierungsmuster der "Methylierung Landschaft," oder "methylscape."

Und obwohl dies "methylscape" könnte als biomarker für Krebs, Forscher didn't haben eine gute Möglichkeit, es zu erkennen.

Also, anstatt sich auf die Methylierung selbst, die Forscher in der neuen Studie angeschaut, was die Methylierung Tat, um die Allgemeine Struktur und Chemische Eigenschaften der Krebs-DNA.

Die Forscher fanden heraus, dass die methylscape der Krebs-DNA bewirkt, dass DNA-Fragmente zu Falten in 3D-"nanostructures" haben eine Affinität für gold. Im Gegensatz dazu normal, DNA faltet sich in eine etwas andere Weise, die nicht dazu führen, dass diese eine starke Affinität für gold, sagte der Forscher.

So entwickelten die Forscher einen test, der nutzt diese Fähigkeit von Krebs-DNA zu haften gold. Wenn der Krebs DNA vorhanden ist, der gold-Nanopartikel wird wiederum eine andere Farbe als wenn der Krebs-DNA nicht vorhanden ist. Den test können "zirkulierende freie DNA," oder DNA-Freisetzung in das Blut von Krebs oder die gesunden Zellen.

Die Forscher haben getestet, Ihre Technologie auf über 200 Proben von Krebspatienten und gesunden Menschen, zu finden, wurde der test bis zu 90 Prozent genau in der Erkennung von Krebs.

Neuer Krebs test?

Dr. Jeffrey Weber, der stellvertretende Direktor der Perlmutter Cancer Center in New York University's Langone Health, genannt die neue Studie "große science" und lobte die Idee von der Suche nach einem Weg zu erkennen, der Krebs-DNA methylscape. Allerdings, Weber, wer war nicht beteiligt an der Studie, sagte, die Arbeit ist "nur der Anfang." Er fügte hinzu, dass größere Studien notwendig sind, um zu beurteilen, die Genauigkeit der Prüfung, als auch, ob es nützlich sein könnte für die Patienten, im Vergleich zu bestehenden tests.

"It's geht um eine Menge Arbeit, um diese Art von [test] in eine echte, klinisch nützlich [test]," Weber erzählte Live-Wissenschaft.

Joyce Ohm, associate professor für Onkologie am Roswell Park Comprehensive Cancer Center in Buffalo, New York, vereinbart, dass die arbeiten "ein spannendes Potenzial advance" bei der Suche nach einer Allgemeinen epigenetischen biomarker für Krebs. Aber Sie fügte hinzu, dass die Studie war "sehr „proof of principle“ an dieser Stelle."

Derzeit ist der test erkennt nur das Vorhandensein von Krebs, nicht die Art von Krebs. It'auch unklar ist, wie hoch die Stufen der Krebs-DNA werden müssen, um für die Prüfung zu arbeiten, die beeinflussen, wie früh im Verlauf der Erkrankung konnte der test eingesetzt werden, sagte der Forscher.

In seiner derzeitigen form, der test wäre weniger zutreffend als ein screening-test, da es nicht erkennen kann, Arten von Krebs, Ohm erzählte Live-Wissenschaft. Aber wenn die Technik weiter entwickelt ist, vielleicht die sofort mögliche Anwendung wäre die überwachung bestehender Krebs-Patienten für Wiederauftreten der Krankheit, sagte Sie.

Die Forscher bestätigten, dass Ihre test benötigt weitere Studie, "aber es sieht wirklich interessant als ein unglaublich einfaches 'universal marker' der Krebs," Trau sagte in der Erklärung. It's auch attraktive "als eine sehr zugängliche und kostengünstige Technologie, die nicht erfordert komplizierte Labor-basierten Geräten wie DNA-Sequenzierung," sagte er.

  • Genetik durch die Zahlen: 10 Verlockende Geschichten
  • Bionik: 7 Clevere Technologien Inspiriert von der Natur
  • 5 Möglichkeiten, Ihre Zellen Mit Stress Umzugehen

Ursprünglich veröffentlicht auf Live-Wissenschaft.

Die Crème-Shop Erweitert, In Farbe Kosmetik

Die Crème-Shop ist die neueste Marke bringt seine K-beauty-Philosophie, um die Farbe der Kosmetik Kategorie. Die 11 Jahre alte Marke, die sicherungen der K-beauty-Zutaten, Rezepturen und Formaten mit Los Angeles style wird sich auf seinen ersten Ausflug in die make-up mit 220-Lagerhaltung-Einheiten, die heute starten. Die Produkte erstrecken sich auf die Gesicht, Augen und Lippen-Kategorien mit high-pigment-Produkten in Formaten, die normalerweise gesehen in der koreanischen Hautpflege. Industrie-Quellen-Projekt, die Einführung der Farbe Kosmetik-Linie wird die Marke wachsen die Einnahmen um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Unser Publikum ist jung, ausdrucksstark und klug, und Sie wollen die Neuheit und Qualität“, sagte Olive Kim, executive director von Der Crème-Shop. “Make-up ist nur eine Natürliche nächste Schritt für unsere Marke, um den Kunden einen Weg, um sich auszudrücken. Unser Ziel ist es, die Werkzeuge liefern, Farben und Formeln benötigt werden für jeden look.“ Seit seiner Gründung hat sich die Marke gewachsen, eine treue Anhängerschaft durch seine Haut-Pflege-Produkte, Schönheits-Werkzeuge und gefälschte Wimpern, kombinieren Spaß Verpackungen mit potenten Zutaten wie tierischen Charakter sheet Masken und der lip balm befindet sich in macaron-inspirierten Verpackung. Diese Instagrammable Produkte haben, lockte viele top-Beeinflusser, wie Kandee Johnson, Miss Fame und Jeffree Star, die haben alle gearbeitet, mit der Marke. Nach Jahren der Formulierungen und Tests, die die Marke beschlossen, seine color cosmetics collection mit einem so großen Sortiment, um seinen Kunden die Werkzeuge, die Sie brauchen, um eine komplette make-up look. Kim Staaten die Sammlung der Unterschied in der Farbe der Kosmetik-Kategorie ist die fusion der koreanische Hautpflege-Formate und Zutaten mit hoher pigment-make-up. Das Sortiment umfasst bronzer, blush und highlighter in Polster-Kleinwagen, einem format, das populäre in der K-Schönheit, ein "Schönheit Water" enthält feuchtigkeitsspendende, beruhigende und Glanz-verstärkenden Inhaltsstoffe, die in einem Nebel verwendet werden, bevor Sie make-up-Anwendung, und einem Filz-tip Stirn-marker, die gibt high-pigment-Abdeckung. Die Produkte erstrecken sich im Preis von $7 bis $30. „Die Sammlung soll inspirieren spielerische Experimente,“ Kim weiter. „Die Integration von K-Schönheit-Hautpflege-Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten verleiht eine insgesamt bessere beauty-look für die Kunden.“ Die Crème-Shop ist nur eine von einer Reihe von Marken, die ins Leben gerufen haben K-Schönheit inspiriert make-up. Im September, Sephora und K-beauty company Memebox startete Kaja, eine Strecke von 47 Lagerhaltung Einheiten und im Juli Kiss-Produkte lanciert Joah, mit 158 Lagerhaltung Einheiten bei CVS. „Ich denke, wir können vereinbaren, dass der koreanische Hautpflege hat die Industrie revolutioniert,“ sagte Kim, wie der K-beauty-Philosophie hat seinen Weg zu den make-up-Kategorie. „Die Verbraucher wollen das gleiche Kaliber mit dekorativer Kosmetik.“ Zusätzlich zu dem Verkauf auf seine e-commerce-Website, die Kollektion sind in rund 2.000 CVS Türen und alle 15 Riley Rose Orten und in Macy ‚ s am Anfang des nächsten Jahres. Die Crème-Shop ist auch in Gesprächen mit anderen großen Distributoren zu beginnen, tragen Sie die Zeile im nächsten Jahr. Nächstes Jahr wird die Marke Pläne fallen seine zweite iteration seiner Hello Kitty & Freunde Zusammenarbeit und hinzufügen von Produkten, um Ihre Haut-Pflege und Farbe Kosmetik-Kollektionen.