Dieser Mann Entfernte Teile Seiner Ohren—und Jetzt ist Seine Extreme Body Modification Geht Viral

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich gehört, über den Mann, der ging viralen dafür, dass die Innenseite der beiden Ohren ausgeschnitten. Wenn nicht, hier die Geschichte: Charles Bentley berichten zufolge reiste von Australien nach Schweden, um seine inneren Ohren operativ entfernt von einem Mann, der sich selbst nennt, eine „body-modification-Praktizierende.“ Das Verfahren ist offenbar die sogenannte „conch entfernen,“ und so bald wie Bentley ‚ s post-op-Fotos im Internet treffen, begannen die Leute ausgeflippt.

Audiologen schnell begann, die Kommentare auf der Instagram-post, sagen, dies könnte sich auf Bentley ‚ s Gehör, indem es schwierig für ihn zu sagen, welche Richtung der Schall kommt. Einige Leute waren besorgt, aber andere waren nur gerade verwirrt, warum jemand würde dies tun. Da kam uns der Gedanke, warum tun Menschen verändern Ihren Körper so extreme, potenziell gefährliche Weise?

https://www.instagram.com/p/BvCwItEDwns/

Bentley ist sicherlich nicht die erste person, in Extreme zu gehen, sein Aussehen zu verändern. Wir haben alle gesehen, Bilder von Menschen, die Schlitz der Spitze Ihrer Zunge. (vielleicht in einem Versuch, sich mehr wie eine Eidechse?) Apropos Eidechsen, wir können nicht vergessen, Erik „The Lizardman“ Sprague, wer wurde berühmt für die Tätowierung seinen gesamten Körper zu erscheinen, Eidechse-like. Dennis Avner, alias „Stalking Cat“ verdiente sich seinen Ruf durch Tätowierung in seinem Gesicht wie eine Katze. Er habe auch piercings, die er anbringen könnte schnurrhaare, und er legte seine Zähne so, Sie sahen wie Spitze Reißzähne.

Diese beiden Männer habe auch Silikon-Implantate auf Ihre Gesichter, das ist ein trend, der unter body-modification-Fans. Es gibt auch belly button Entfernung, Augapfel-tattoos, und die Liste geht weiter.

Sich am Kopf kratzen, denken, Warum nur, warum? Ja, wir waren zu, weshalb wir Sprachen mit Amy Blumen, PhD, ein Psychologe, spezialisiert in body image and self-esteem.

„Diese Leute wollen ganz klar Aufmerksamkeit,“ Blumen sagt Gesundheit. „Manchmal, wenn Ihr Selbstwertgefühl ist sehr niedrig, negative Aufmerksamkeit ist besser als keine Aufmerksamkeit.“ Menschen mit wirklich geringem Selbstbewusstsein denken oft, Sie haben nichts zu bieten, erläutert Sie; keine Talente, Fähigkeiten, nichts. Sie könnten Lust auf etwas extrem ist der einzige Weg Sie jemals bemerkt werden.

Das Gefühl der Unzulänglichkeit auch verlassen eine person, die Sehnsucht nach einem Gefühl der Gemeinschaft, etwas, das Sie vielleicht in der Lage zu finden, durch Körper-Modifikation, fügt Sie hinzu. Beitritt zu dieser Subkultur von Menschen, die verändern Ihr Aussehen ist ein no-Kompetenzen-notwendige Voraussetzung, um fit in mit Menschen Sie haben mindestens eine Sache im common mit.

Blumen sagt, dass, wenn eine person besitzt durchschnittlichen Selbstwertgefühl (was bedeutet, Sie, wie, wer Sie sind, aber nicht sich selbst sehen, wie perfekt ist), die Sie in der Regel versuchen, zu verbessern, was Sie bereits haben. Wenn es darum geht, sieht, Sie setzen auf einige make-up. Wenn es um die Fähigkeiten, die Sie halten arbeiten auf Dinge, die Sie sind OK. „Diese Menschen, auf der anderen Seite, nicht das Gefühl, überhaupt wohl in Ihrer eigenen Haut, wie es ist“, sagt Sie.

Ein weiterer Grund, warum Menschen ändern können, Ihre Körper: zur Ablehnung sozialer Normen. Sie verwenden, was die meisten Menschen als eine extreme Erscheinung, mit anderen zu verbinden, und weist die Gesellschaft zusammen.

Und natürlich einige Leute, die ändern Ihre Körper einfach die Art, wie es aussieht. Piercings, Tätowierungen, Haut, Prozeduren und anderen Veränderungen könnten Sie fühlen sich wohler und attraktiver. Es könnte auch eine form der Kunst, die Blumen sagt, und die Annahme body-Modifikations ist Ihre Art, mit dem Ausdruck Ihrer künstlerischen Seite.

Die Gefahr ist, dass Leute abhängig werden können, um Ihren Körper zu modifizieren, fügt Sie hinzu. Einige, wie „The Lizardman“ oder „Stalking Cat“ eindeutig ein Bild, das Sie anstreben. Aber mit jeder Körper ändern, Sie könnten gezwungen fühlen, schieben die Dinge weiter. „Sie können am Ende immer süchtig, weil Sie denken, ‚ich bin fast da‘ oder ‚Es ist fast perfekt aus“, sagt Sie.

Nicht nur body modification physisch gefährlich sein, es dauert einen emotionalen Tribut als gut, vor allem, wenn es angetrieben durch ein geringes Selbstwertgefühl oder eine schlechte Selbstbild. Je mehr eine person ändert und je mehr Aufmerksamkeit Sie bekommen, desto leichter ist es zu ignorieren, die Fragen der psychischen Gesundheit, die möglicherweise an der Wurzel Ihrer Notwendigkeit zu ändern, Ihr Aussehen so drastisch.