Wissenschaftler cut wichtigsten Herzerkrankungen Risiko-locus aus DNA, die durch Genom-editing

In den vergangenen zehn Jahren haben wir gelernt, dass Milliarden von Menschen tragen ein geheimnisvolles Gespenst in Ihrer DNA, die stark erhöht das Risiko für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt, Aneurysmen oder Schlaganfälle zu, egal, was Ernährung, Bewegung oder medizinischen Therapie, der Sie Folgen.

Nun, Scripps Research Wissenschaftler haben einen wichtigen Durchbruch in der Enthüllung dieses medizinische Rätsel durch präzise schneiden der DNA Täter aus dem Erbgut, die verhindert, dass Blut-Gefäß-Zell-Anomalien im Zusammenhang mit diesen verheerenden Krankheiten.

Überraschend Sie auch feststellen, dass diese weit verbreitet, noch wenig verstandene DNA-region kann orchestrieren schändlichen Netzwerk von mehr als ein Drittel aller Gene bekannt, die zu erhöhten Risiken für die koronare Herzkrankheit, die Tür zu öffnen, einen neuen Satz von Präzisions-Behandlungen gezielt auf Zellen der Gefäßwand.

In einem Papier veröffentlicht 6. Dezember 2018, in der Zelle, berichten die Forscher, dass ein großer block der DNA, bekannt als der 9p21.3 Herz-Kreislauf-Risiko haplotyp, bewirkt, dass Anomalien in vaskulären glatten Muskelzellen—die Zellen in den Wänden der Blutgefäße, die normalerweise ermöglichen, Sie zu erweitern und Vertrag. Diese Zellen können auch Funktionsstörungen und dazu beitragen, plaques, verstopfen Blutgefäße, die zu Herzinfarkt und Schlaganfall.

„Wir kennen uns schon seit mehr als einem Jahrzehnt, dass die 9p21.3 haplotyp war der einflussreichste genetische Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen—accounting für ein erstaunlich großer 10-15 Prozent der Fälle in den Vereinigten Staaten pro Jahr. Aber, bis jetzt haben wir in der Dunkelheit über das, was es tun könnte, dieses zu verursachen,“ sagt Kristin Baldwin, professor am Scripps Research und senior-Autor auf dem neuen Papier. „Nun, mit starken Hinweise darauf, die 9p21.3 haplotyp untergräbt die Stabilität und Funktion der vaskulären Muskelzellen, haben wir eine neue route eröffnet, um Interventionen, könnten viele Millionen Menschen weltweit.“

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ein Sammelbegriff für Herzerkrankungen, Schlaganfall und anderen Bedingungen, die Einfluss auf die Herz-und Blutgefäße, ist die führende Ursache von Sterblichkeit in der Welt, was sich in rund 18 Millionen Todesfälle weltweit jedes Jahr, nach der World Health Organisation. Diese Krankheiten, die oft stammen von Atherosklerose, eine Anhäufung von plaques in Blutgefäße, blockieren den Blutfluss und verursachen Ausbrüche der Gefäßwände.

Eine Reihe von Faktoren, legen Leute an der höheren Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einschließlich hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Rauchen, übergewicht und Bewegungsmangel. In den letzten Jahren, genomische Studien haben aufgedeckt eine Reihe von überwiegend genetische Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der 9p21.3 haplotyp war das erste gemeinsame Genom-region im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für koronare Herzkrankheit—eine Erkrankung, die Schäden, die Schiffe, die tragen Blutes zum Herzen—und erhöht auch die Chancen für Erkrankungen wie Aneurysmen und Schlaganfall. Es ist das derzeit die wirkungsvolle bekannte genetische Ursache von Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit.

Obwohl Forscher wusste, dass der haplotyp gebunden war, zu einem erhöhten Erkrankungsrisiko, genau was geschieht in den Körpern der Menschen blieb eine Frage der Spekulation. Eine Hürde ist, dass die Krankheit das Risiko haplotyp gefunden wird, nur in den Menschen, mit Armen ähnlichkeit zu Regionen, die bei Mäusen oder anderen Versuchstieren. Eine weitere Herausforderung ist, dass diese region nicht Hafen der herkömmlichen protein-kodierende Gene, so dass es schwer zu sagen, was es tun könnte.

„Wir nennen solche Regionen“ gen-Wüsten „und in der Vergangenheit vernachlässigt wurden in der Forschung, weil die Leute dachten, es war „junk “ DNA“, sagt Ali Torkamani, co-Autor auf dem Papier und außerordentlicher professor am Scripps Research und Direktor des Genom-informatik an der Scripps Research Translationalen Institut. „Mit den schnellen Fortschritten in der Genom-Sequenzierung und-Analyse finden wir, dass diese Regionen Häufig spielen eine entscheidende Rolle in der Entstehung der Krankheit.“

Zur überwindung der Forschung Hürden, Baldwin und Ihr team produzieren wollte menschliche blutgefäßzellen in eine Schüssel und dann gentechnisch zu verhören Sie Sie mit Genom-Bearbeitung. Sie sammelten Blut von Menschen, die entweder hatte die high-risk oder low-risk-Versionen der haplotyp-und programmiert Sie in induzierte pluripotente Stammzellen. In diesem Stadium werden die Zellen könnten gentechnisch zugeschnitten auf spezielle molekulare Schere, die sogenannten TALE-nukleasen zu entfernen, das Risiko der Förderung oder gutartige Versionen dieses DNA von betroffenen und nicht betroffenen Spender-Zellen. Nächste, Sie überredet, die bearbeitet Stammzellen in immer vaskulären glatten Muskelzellen und untersucht Sie im detail mit high-resolution gen-profiling-und Bio-Methoden.

Die Scripps-Research-team festgestellt, dass die Zellen von Hochrisiko-Individuen zeigten ein ungewöhnlich breites Spektrum von Anomalien, mit der Gefahr Zellen, welche mehr als 3000 Genen—das sind fast 10 Prozent des gesamten menschlichen gen-Katalog. Computer-basierte Untersuchungen dieser Gene vorgeschlagen, dass der Muskel-Zellen möglicherweise mangelhaft in wichtigen Funktionen in Bezug auf die Krankheit. Wenn getestet wurde dies von Professor Adam Engler ‚ s Labor an der UC San Diego, sein team festgestellt, dass die Reifen hohem Risiko VSMCs wurden Schwächlinge im Vergleich zu den low-risk-Zellen, contracting mit viel weniger Kraft und weniger in der Lage sich an Ihre Umgebung als niedrig-Risiko vaskulärer Muskelzellen.

Als Nächstes die Baldwin-Gruppe gefragt, ob diese 3000 oder so Gene könnte helfen, zu entmystifizieren der Einfluss von rund 100 andere Gene, die vor kurzem verbunden mit koronarer Herzkrankheit Risiko. Unerwartet, die high-risk-Zellen zeigten Veränderungen in mehr als einem Drittel von Ihnen (38), was darauf hindeutet, dass die 9p21.3 haplotyp irgendwie interagiert mit oder sogar kontrolliert dieses Netzwerk aus Genen.

Graben wir tiefer, die Gruppe identifiziert einen potenziellen Schlüssel-master-regler (ANRIL), die selbst Mitglied in eine rätselhafte Klasse von Genen, die keine Proteine machen—statt Generierung von genetischen Molekülen, den sogenannten long non-coding RNAs. Sie bemerkten, dass die Gefahr Zellen hatten höhere Niveaus von mehreren Kurzformen des ANRIL. Wenn Sie diese kurzen RNA ANRIL, um zu gesunden Zellen, die Sie entwickelt den zentralen Signaturen der Krankheit, die darauf hinweist, dass diese RNA ANRIL Mai werden Meister Leiter der Wechsel zwischen gesund-und Krankheit-Förderung der Zelle Staaten, die in vaskulären Muskelzellen.

„Diese Studie zeigt, dass die macht der Genom-Bearbeitung von pluripotenten Stammzellen, die für das Studium menschlichen genetischen Risiko für die Erkrankung, vor allem, wenn die Risiken sind eindeutig menschliche Regionen oder gen-Wüsten“, sagt Valentina Lo Sardo, ein leitender Wissenschaftler an Scripps-Forschung und ersten Autor auf der Zelle Papier. „Unsere Ergebnisse werden nicht nur Einblicke in, wie die high-risk-9p21.3 haplotyp-untergräbt-Kreislauf-Gesundheit, sondern bieten auch eine neue Möglichkeit, zu studieren und target-gen-regulatorischen Netzwerken weit beteiligt koronaren Herzkrankheit.“

Ein weiteres plus für Herz-Reha: besser sex

(HealthDay)—Herz-Patienten in der kardiologischen rehabilitation erhalten könnte eine pikante Nebenwirkung von dem Programm—ein boost in Ihrem Sexualleben.

Teilnahme an der Herz-Reha ist im Zusammenhang mit der Verbesserung der sexuellen Funktion und häufiger sex, nach einem neuen Beweise abgeben.

Das Programm wahrscheinlich hilft durch die Erhöhung der Patienten körperliche fitness, sagte der leitende Forscher Celina Boothby, der University of Calgary in Kanada.

„Es gibt eine Beziehung zwischen sexueller Gesundheit und die körperliche Gesundheit. Wenn Sie sind mehr in der Lage zu sein, körperlich aktiv, Sie sind mehr in der Lage, um sexuell aktiv sein“, sagte Boothby, research assistant im department of community health sciences.

Jedoch, die Forscher fanden keinen starken Zusammenhang zwischen der Herz-Reha und der sexuellen Befriedigung.

Kardiologische rehabilitation ist eine medizinisch überwachte Programm dient der Verbesserung der Gesundheit des Herzens der Menschen, die ‚ ve hatte einen Herzinfarkt oder Herzversagen, oder durchgemacht haben, Angioplastie oder einer Herz-Operation, nach der American Heart Association.

Reha-übung beinhaltet Beratung und training zur Verbesserung der fitness, Bildung auf die Herz-gesunde Lebensweise und Beratung, um stress zu reduzieren.

Für dieses review, Boothby und Ihre Kollegen brütete durch die medizinische Literatur und fand 14 Studien ausgewertet, Herz-Reha die potenziellen Auswirkungen auf das Geschlecht einer person Leben.

Sechs Studien speziell in Bezug auf sexuelle Funktion, drei zeigten eine Verbesserung nach der Herz-Reha und zwei zeigte gemischte Ergebnisse, fanden die Forscher. Nur einer zeigte, verschlechterte Funktion nach der Reha.

Die Ergebnisse der Studie zeigten auch, dass Menschen dazu neigen, sex zu haben, öfter nach der Teilnahme an der kardiologischen rehabilitation, verglichen mit denen, die nicht nehmen an dem Programm Teil.

Die meisten der Forschung konzentriert sich auf Männer, sagte Boothby. Aber es könnte erwartet werden, dass Frauen profitieren ebenso von der kardiologischen rehabilitation.

„Es ist nur ein Mangel an Forschungsarbeiten auf die Frauen jetzt für dieses ganze Thema,“ sagte Boothby.

Es gibt drei Arten von Herz-Krankheit kann Auswirkungen auf die Sexualität, erklärten die Forscher.

Für eine, körperliche Einschränkungen wie Müdigkeit, Kurzatmigkeit, Schmerzen in der Brust, erektile Dysfunktion und vaginale Trockenheit—sind Häufig bei Menschen der Genesung von einer Herzerkrankung.

Zusätzlich Blutdruck-Medikamente wurden im Zusammenhang mit der sexuellen Dysfunktion bei Männern und verminderte sexuelle Reaktion bei Frauen.

Schließlich, Gefühle der Angst, Angst und depression sind Häufig bei Herzerkrankungen Patienten, die zunehmende Besorgnis um sex.

Diese Probleme können zu einem „Teufelskreis ist schwer zu durchbrechen“, sagt Dr. Claudio Gil Soares de Araujo, Direktor für Forschung und Bildung für die Ausübung der Medizin der Klinik (CLINIMEX) in Rio de Janeiro, Brasilien.

„Regelmäßig die Teilnahme an einer kardiologischen rehabilitation Programm, das hilft, um Körperfett zu verlieren, Muskeln zu gewinnen, um flexibler zu werden, und um die balance zu verbessern und die Fähigkeit zu tolerieren höhere Trainingsintensität für längere Zeit, ist vielleicht eine der besten Möglichkeiten, um zu helfen, das sexuelle Leben eines Mannes oder Frau mit Herz-Krankheit,“ sagte Araujo, wer schrieb eine redaktionelle Begleitung der Studie.

Die positiven Vorteile, die angezeigt werden, stammen weitgehend aus der übung Teil der kardiologischen Reha. Es gab keinen klaren Zusammenhang zwischen der sexuellen Aktivität und Reha-Programme enthalten, die psychologische Beratung, die Ergebnisse zeigten.

Sex ist auf den Köpfen von vielen Menschen mit Herz-Probleme, Boothby sagte, und Ihre Anliegen wahrscheinlich nicht angesprochen werden können, während Sie sich im Krankenhaus oder die Vorbereitung auf die Heim zu fahren.

„Manchmal Entladung ist sehr hektisch. Die Patienten sind oft eine Menge von Informationen über Ihre Medikamente und körperliche Aktivität, und dann sind Sie entlassen“, sagte Sie. „Das ist nicht unbedingt der beste Ort, um informiert zu werden.“

Die bisherige Forschung hat gezeigt, dass Paare, die sehr offen sind zu empfangen sexuelle Aktivität-support in einer kardiologischen rehabilitation Programm, Boothby Hinzugefügt.

Aber mehr Studie getan werden muss, um auf sex während der Wiederherstellung, Sie schlug, wie es noch immer Lücken im wissen.

„Sexuelle Aktivität ist sehr wichtig, um die Allgemeine Lebensqualität und Herz-Patienten Leben länger mit Herz-Kreislauf-Erkrankung, als Sie es jemals vorher waren,“ sagte Boothby. „Es ist wichtig, die Auseinandersetzung mit den nicht-klinische Aspekte von Herzerkrankungen genauso wie die klinischen Aspekte.“

Kardiologische rehabilitation verbunden zu einer verbesserten sexuellen Funktion und Frequenz

Eine neue systematische überprüfung der Literatur verglichen, die sexuelle Gesundheit von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) , besuchte die Herz-rehabilitation (CR) bei Patienten, die nicht gefunden, dass der Reha-Teilnahme ist verbunden mit der Verbesserung der sexuellen Funktion und der sexuellen Häufigkeit. Veröffentlicht im Canadian Journal of Cardiology, die Studie überprüft den nutzen von Bewegungstraining und verweist auf die Notwendigkeit, für mehr qualitativ hochwertige Forschung zum besseren Verständnis der Rolle von Beratung und andere Therapien bei der Lockerung der sexuellen Auswirkungen eines kardialen Ereignisses. Die Ermittler, die auch daraus schließen, dass mehr Beweise erforderlich ist, um zu klären, ob CR hat einen Einfluss auf die sexuelle Befriedigung, sexuelle Aktivität, Wiederaufnahme, und andere Aspekte der sexuellen Gesundheit.

„Da die Patienten länger Leben mit chronischen Herz-Kreislauferkrankungen ist es wichtig, den Fokus nicht nur auf die klinische Wirksamkeit von Interventionen, aber auch um zu verstehen, wie Interventionen beeinträchtigen die Lebensqualität der Patienten. Wir wissen, dass sexuelle Aktivität ist wichtig für die Patienten, wie es Ihnen erlaubt, sich wohl zu fühlen und vital und nah und verbunden mit Ihrem partner. Evidenz zeigt, dass Patienten mit CVD leiden, verminderte sexuelle Aktivität, die aufgrund von körperlichen Einschränkungen, Nebenwirkungen der Medikamente und psychologische Barrieren. Obwohl CR hat sich gezeigt, zur Verbesserung der Mortalität und Morbidität, dies ist die erste Bewertung zu erkunden, seine Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit Ergebnisse“, sagte der Studienleiter, Karen L. Tang, MD, MSc, FRCPC Assistant Professor, Departments of Medicine und Community Health Sciences, Cumming School of Medicine, University of Calgary, Calgary, Alberta, Kanada.

Diese umfassende überprüfung der veröffentlichten Literatur identifiziert 341 potenziell relevante publizierte Studien, von denen 14 erfüllt die Kriterien zur Aufnahme in diese Untersuchung. Eine Vielzahl von sexuelle Gesundheit Ergebnisse wurden bewertet, einschließlich der sexuellen Wiederaufnahme nach einem kardialen Ereignis, der sexuellen Funktion (vor allem im Zusammenhang mit der erektilen Dysfunktion), der sexuellen Frequenz, und der sexuellen Befriedigung. Die Ergebnisse zeigen, dass es potenzielle Vorteile von CR auf sexuelle Ergebnisse. Sechs Studien speziell in Bezug auf sexuelle Funktion, drei zeigten eine Verbesserung nach CR, zwei zeigte gemischte Ergebnisse, und man zeigte, verschlechterte sich die sexuelle Funktion. Interessanterweise werden die Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit scheinen nicht davon abhängen, Geschlechts-spezifische Beratung.

Laut den Ermittlern, CR Mai bieten die perfekte Gelegenheit, um die Adresse, die sexuelle Gesundheit von Patienten mit CVD. Ähnlich wie die Bewertung der Ergebnisse der Maßnahmen, wie körperliche Einschränkungen und körperliche Belastbarkeit, es ist wichtig, dass ärzte Fragen über einen Patienten, der sexuellen Gesundheit vor und nach CR-Teilnahme. Darüber hinaus ist die Mehrheit von CR-Programmen, die in dieses review eingeschlossen lebensstil und Risikofaktoren für Stürze Beratung Komponenten. Aufgrund Ihrer ganzheitlichen Natur, der Besuch in CR-Programme wäre auch eine gute Zeit, um physische und psychologische Barrieren, um die sexuelle Aktivität.

Die Ermittler auch der Frage nachgehen, ob training in CR Einflüsse sexuelle Gesundheit Ergebnisse durch die Erhöhung der Herz-Kreislauf-und Muskel-Funktion. Sie identifizieren, dies als ein Thema für eine weitere Studie.

„Das Verständnis der Bedeutung der sexuellen Gesundheit und der möglichen Auswirkungen von CR auf sexuelle Ergebnisse sind unerlässlich bei der Verbesserung der Lebensqualität der Patienten nach einem kardiovaskulären Ereignis. Wir benötigen, um effektiver zu untersuchen, wie CR kann verwendet werden und erneuert, die Lebensqualität zu verbessern, Ergebnisse wie sexuelle Gesundheit“, sagt Dr. Tang.