Ob virtuelles Teamevent oder virtuelle Weihnachtsfeier – Digitale Bierverkostungen bzw. Online-Bierverkostungen liegen gerade voll im Trend.

Wer noch eine Weihnachtsfeier in seiner Firma in diesem Jahr veranstalten will muss rechtzeitig umplanen. Corona wird wohl auch den Jahresausklang bestimmen.

Durch die Corona-Pandemie gilt es neue Wege zu finden Kunden und Mitarbeitern spannende Events zu bieten. Für viele hat sich die aktuelle Arbeitswelt stark verändert. Oft fehlt die persönliche Note und der zwischenmenschliche unmittelbare Kontakt beim Arbeiten aus dem Homeoffice oder bei der Teilnahme eines Web-basierten Seminars. Virtuelle Teamevents oder die virtuelle Weihnachtsfeier ist schwer im Trend.

Mit der Online-Bierverkostung bietet BierUndMünchen.de einen attraktiven Baustein für die Pflege Ihrer wichtigen Beziehungen zu Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Kunden. Digitale Bierverkostungen sind eine originelle Möglichkeit die Online-Veranstaltung zu ergänzen.

Unterhaltsam präsentiert der Bierbotschafter den Teilnehmern der Online-Bierverkostung nicht nur die feinen Unterschiede in Geschmack und Geruch, sondern erzählen zu jedem Bier spannenden Anekdoten zur Brauerei und zur historischen Bedeutung des jeweiligen Bierstils in der Geschichte Bayerns. Keine Sorge – BuM muten niemand Frontalunterricht in Geschichte zu. Genau richtig dosiert und immer mit einem Augenzwinkern erfahren die Teilnehmer die wichtigsten Punkte.

Wie läuft eine Online-Bierverkostung ab?
Nach der Beauftragung versendet BuM die Verkostungsboxen mit vier Bieren, Verkostungsglas, Flaschenöffner, kulinarischen Goodies und einem Verkostungsguide an die gemeldeten Teilnehmer Ihres Webinars oder Ihres Teamevents. Das heißt Ihre Gäste können ganz entspannt, von Zuhause,  all das genießen, was auch sonst Teil einer Bierverkostung wäre.

Durch die Videokonferenzdienstleister Zoom oder Microsoft Teams sorgen Sie und BuM trotz der physischer Distanz für ein zwar virtuelles aber dennoch gemeinsames Erlebnis das im Gedächtnis bleibt. Das Bier-Team schalten sich einfach im Anschluss an Ihre Onlineveranstaltung zu. Bier richtig zu genießen, die feinen Unterschiede herauszuschmecken, will geübt sein. Ihre Gäste lernen wichtige und charaktervolle Bierstile kennen und schärfen dabei unter Anleitung ihren Geruchs- und Geschmackssinn.

Ob Märzen, Doppelbock oder das berühmte bayerische Weißbier – alle haben eine spannende Geschichte zu erzählen. Neben der sensorischen Analyse erfolgt daher auch immer eine historische Einordnung. Hier greifen wir uns die spannendsten Themen heraus und geben unterhaltsam einen Einblick in die wirtschaftliche und geschichtliche Bedeutung des Biers in Bayern.

Probieren Sie es doch einfach mal aus!