Also DAS ist, Warum Kaffee Immer Macht Sie Poop

Hören Sie, we've alle dort gewesen: Sie tuckern Sie Ihre Tasse Kaffee am morgen und, innerhalb Minuten, you'wieder im vollen sprint den bathroom—und nicht für eine schnelle Pinkeln. Wie es oder nicht, Kaffee kackt sind eine Sache, und während they'neu definitiv nicht, das heißeste Thema des Gesprächs you've muss zugeben: Sie sind neugierig, warum Kaffee macht Sie haben, um Kot so schnell wie möglich.

Leider there's keine solide Antwort auf die Frage, warum Kaffee macht Sie poop—aber es gibt einige Theorien über die Kaffee-poop-Verbindung. "Wir don't wissen, den Mechanismus vollständig, und es gibt nur wenige Studien, die dies angeschaut, says  Kyle Staller, M. D., ein Gastroenterologe am Massachusetts General Hospital.

Erstens: Wenn Sie dachten, Ihre süße, süße Koffein berücksichtigt in Ihrem pooping planen, denken Sie wieder. Dr. Staller Punkte auf eine alte Studie von 1990 in der Zeitschrift Gut, das widerlegt caffeine's Auswirkungen auf Ihre bowels wenn es festgestellt, dass beide koffeinhaltigen und entkoffeinierten Kaffee Kaffee führte zu dem gleichen Badezimmer sprint. "That's nicht 100% überraschend," sagt Dr. Staller, "weil die Leute, die trinken Ihren Lieblings – [koffeinhaltigen soda] don't haben das gleiche Maß der Colon-Bewegung hinterher."

Auch ein Faktor: Die Wärme des Kaffees (Sie don't haben den gleichen Drang nach zu gehen schlürfen Tee oder Suppe, sagt Dr. Staller). Das gleiche gilt für coffee's Säure, says Ashkan Farhadi, M. D., ein Gastroenterologe bei MemorialCare Orange Coast Medical Center und Leiter von MemorialCare Medical Group’s Digestive Disease-Projekt in Fountain Valley, Calif. “Sie don’t haben einen ähnlichen Effekt, nachdem ich etwas wie Orangensaft,” er sagt.

So dann why tut Kaffee immer Sie haben, um Kot?

Offenbar  there’s nur etwas über Kaffee als ganze, die schnell stimuliert Rezeptoren im Magen-Darm-system, die Ursachen Ihrer Magen-und Darm-Vertrag, sagt Dr. Staller. (Ich weiß, it's nicht eine schrecklich befriedigende Antwort).

Diese Zusammenziehungen geschehen in Ihrem Körper in der Regel, nachdem Sie eat—it's namens Peristaltik, nach dem US National Library of Medicine, und it's ein Prozess der wellenförmige Muskelkontraktionen, die move Essen an verschiedenen Stationen in den Verdauungstrakt. Mit Kaffee, diese Kontraktionen scheinen einfach zu viel passiert ist, viel schneller. “Es scheint zu passieren, sobald vier Minuten, nachdem Sie Kaffee trinken,” sagt Dr. Staller. “There’s keine Möglichkeit, den Kaffee selbst machte es zu Ihrem Doppelpunkt in dieser Zeit.”

Die schlechten Nachrichten? Das bedeutet, dass Kaffee kann sich verheerend auf Ihr Bauchgefühl, wenn Sie leiden unter einer Bedingung, dass verursacht Durchfall, wie Reizdarmsyndrom (IBS-D). Aber es gibt eine positive Seite: Wenn Sie Probleme mit Verstopfung, eine Kaffee-Gewohnheit kann tatsächlich helfen. In der Tat, Dr. Staller sogar vorschreibt, nehmen Ihre Medikamente in den morgen mit Ihrem Frühstück und Kaffee. “That’s ein trick, den wir manchmal verwenden,” er sagt. “You’re wahrscheinlich um einen Stuhlgang zu haben, wenn Sie aufwachen (weil Ihre Doppelpunkt aufwacht), nachdem Sie eine Mahlzeit Essen, und wenn Sie einen Kaffee trinken. Die Synchronisierung dieser drei Dinge gibt Ihnen die beste chance, um die Dinge in Gang.”

Okay, aber gibt es eine Möglichkeit, to stop pooping immer, wenn Sie einen Kaffee trinken?

Ähm, nicht wirklich, sagt Dr. Farhadi. Da Essen stimuliert auch Ihren Doppelpunkt, it's unwahrscheinlich, dass Kaffee trinken mit einer Mahlzeit wird einen großen Unterschied machen, wenn überhaupt. Das gleiche scheint wahr zu sein, für die Verdünnung der Kaffee, wie das mit der Milch in ein latte, sagt Dr. Staller.

Aber es ist eine, die Sie tun können: Wenn der gesamte pooping nach Kaffee, was ist wirklich irking Sie, können Sie versuchen zu finden Ihre Grenze durch die Skalierung zurück auf den Kaffee-bis Sie feststellen, eine Menge, die doesn't machen, haben Sie, um schnurstracks ins Bad. “Es ist wirklich individuell,” sagt Dr. Farhadi.

Gesamt -, obwohl, Dr. Farhadi empfiehlt Blick auf Ihre rechtzeitige Kaffee kackt wie eine gute Sache. “Dies kann helfen, halten Sie regelmäßig,” er sagt. “That’s eine riesige positive Aspekt Kaffee trinken.” Und ganz ehrlich, eine regelmäßige pooping Zeitplan klingt wie Grund genug, schnappen Sie sich eine Tasse.