Anschauliche Grafik macht deutlich, wie selten schwere Verläufe nach Impfung sind

Dass es trotz Impfung zu einer Covid-19-Erkrankung kommen kann, ist bekannt. Wie selten das allerdings den bisherigen Daten nach der Fall ist, zeigt jetzt eine neue Grafik.

Die Impfquoten steigen. Weltweit werden jeden Tag mehr Menschen gegen Corona immunisiert. Doch trotz zahlreicher Studien, welche eine hohe Wirksamkeit der Vakzine zeigen, gibt es Skeptiker. Sie zweifeln den Nutzen einer Impfung gegen Corona an – immerhin gebe es ja auch unter den Geimpften symptomatische Fälle mit schweren Verlauf.

Dass es sich dabei allerdings nur um einen sehr geringen Anteil der Fälle handelt, unterstreichen neue Grafiken, die im Netz kursieren. Diese hatte zunächst ein Nutzer auf dem Portal „Reddit“ anhand offizieller Daten zu Impfungen und Infektionen in den USA erstellt, welche die Centres for Desease Control and Prevention für die vergangene Woche veröffentlicht hatten.

US-Daten: Auf 1000 Geimpfte kam zuletzt eine symptomatische Infektion

Die relevante Grafik zeigt ein großes Quadrat. Dieses steht für die Gesamtzahl aller Covid-Impfungen in den USA.

  • Die grünen Kacheln stehen für die Zahl der Geimpften, die sich danach nicht infiziert haben,
  • die rote Kachel steht für die Zahl der Geimpften mit symptomatischer Infektion.
  • Das kleine, gelbe Quadrat im roten Quadrat steht für die Zahl der Geimpften, die einen schweren, tödlichen Verlauf erlitten haben.

Die insgesamt 1156 Kacheln sollen diese drei Varianten ins Verhältnis setzen. Auf 1000 Geimpfte kommt demnach im Durchschnitt nur ein symptomatischer Durchbruch – eine Kachel von 1156. Und auf 1000 symptomatische Durchbrüche kommt nur ein Todesfall.

„Das bedeutet aber auf keinen Fall, dass die Chance bei 1:1000 liegt, dass eine geimpfte Person eine symptomatische Infektion erleidet“, betont der Reddit-Nutzer Darren Lu. „Es bedeutet, dass in der vergangenen Woche nur einer von 1000 Geimpften symptomatisch infiziert wurde.“ Das liege auch daran, dass die Fälle sowohl in der Gruppe der Geimpften als auch in der der Ungeimpften auf einem niedrigen Niveau seien.

Vergleich mit der ungeimpften Bevölkerung

Zur Veranschaulichung erstellte Lu eine zweite Grafik, welche symptomatische Infektionen in der ungeimpften US-Bevölkerung zeigt. Esslust Sehen Sie im Video: Muffins mit Apfelmus sind schnell gemacht: Wer braucht da Apfelkuchen?

Quelle: Den ganzen Artikel lesen