Die Menopause ist nicht der einzige Grund für geringe libido bei älteren Frauen

Eine qualitative Studie von Forschern an der University of Pittsburgh School of Medicine hat festgestellt, dass Frauen in Ihrem 60s Bericht verschiedene Gründe, warum Sie mangelnde libido.

Die Studie, heute veröffentlicht in der Menopause, destilliert interviews mit Dutzenden von Frauen über Ihre mangelnde Lust auf sex in mehreren großen Themen, einschließlich der sexuellen Dysfunktion bei Ihren Partnern.

„Wenn eine Frau sexuelle Probleme, was Los ist mit Ihrem partner beitragen können. Sex kommt nicht in einem Vakuum“, sagte führen Autor Holly Thomas, M. D., M. S., Assistenzprofessor von Medizin an Pitt.

Bis zu 40% der Frauen im Alter über 60 niedrige libido haben, und etwa 10% von Ihnen berichten Gefühl von Ihr belästigt.

Um zu verstehen, was diese Frauen haben niedrigere libido als Sie möchten, Thomas und Ihr team durchgeführt, drei 12-Frau-Fokus-Gruppen und befragte Sie 15 anderen Frauen, die privat, je nachdem, welche Einstellung der Teilnehmer bevorzugt.

Durch diese Gespräche, fünf große Themenbereiche herauskristallisiert:

  • Postmenopausalen vaginale Symptome.
  • Erektile Dysfunktion in partner.
  • Müdigkeit oder körperliche Schmerzen.
  • Stressoren.
  • Körper Bild.

Die am meisten überraschende thread hier, sagte Thomas, war, dass so viele Frauen identifiziert, die sexuellen Dysfunktion bei Ihren männlichen Partnern einen wesentlichen Beitrag zu Ihren eigenen Mangel an verlangen nach sex.

„Manche Frauen finden workarounds, aber andere bekommen gemauert, die von Ihren partner, weil er fühlt defensive“, sagte Thomas. „Wir Frauen sind angehalten, kulant, so lernen wir, tamp unten unsere eigenen Bedürfnisse und Wünsche, und priorisieren die der anderen.“

Eine weitere Offenbarung war, dass für einige Frauen, obwohl er im Ruhestand von Ihren jobs und erfolgreich ausgeworfen Ihre Erwachsenen Kinder aus Ihren Häusern, waren Sie noch zu gestresst anzeigen sex als eine Priorität.

Zum Beispiel, eine Frau beklagt die emotionale Last der Fürsorge für Ihre kranke Mutter, während gleichzeitig die Unterstützung Ihrer Tochter durch Wiederherstellung aus einer Substanz verwenden Störung.

Es wurden mehrere Einschränkungen dieser Studie, vor allem die kleine, ethnisch homogene Stichprobe und das fehlen von quantitativen Daten.