Junge Australier würden cannabis konsumieren, wenn es legal zu tun

Eine Anzahl junger Australier sagen, Sie würden cannabis konsumieren, für die erste Zeit, wenn es legal, ein UQ-Studie hat gefunden.

Forscher von UQ National Centre für die Jugendlichen Stoff Verwenden, der Forschung und der School of Psychology verwendeten Umfragedaten von mehr als 3.000 Jugendliche und junge Erwachsene zu schätzen, wie viele vielleicht sollten Sie das Medikament, wenn es legal verfügbar.

Studie führen Dr. Janni Leung sagte, das Potenzial für erhöhte Cannabiskonsum von Jungen Menschen blieb ein zentrales Anliegen der Gegner einer änderung des Gesetzes.

„Unterstützung für die Legalisierung des freizeitkonsums von cannabis zugenommen hat in den einkommensstarken Bevölkerungsgruppen auf der ganzen Welt, einschließlich Australien,“ Dr. Leung sagte.

„Unsere Studie zeigte, dass 13 Prozent der Jugendlichen (im Alter von 12-17) und 15 Prozent der Jungen Erwachsenen (im Alter von 18-25) würde versuchen, cannabis, wenn es legal waren.

„Von diesen haben 85% der Jugendlichen und 59 Prozent der Jungen Erwachsenen Gaben an, Sie hätten noch nie cannabis konsumiert, bevor.

„Während die meisten Jungen Australier haben nicht die Absicht, den Drogenkonsum, wir haben eine substanzielle Minderheit, die sagen, Sie würden versuchen es für die erste Zeit, wenn es legal zu tun.

„Darüber hinaus junge Menschen, die cannabis konsumiert, bevor Sie Ihre Absicht geäußert zu erhöhen Ihre Verwendung, wenn es durch das Gesetz erlaubt.“

Dr. Leung sagte, die Legalisierung von cannabis für den Freizeitgebrauch sollte begleitet werden von öffentlichen Gesundheits-Ressourcen zu entmutigen die Verwendung während der Adoleszenz und informieren die öffentlichkeit über die Risiken des regelmäßigen Cannabiskonsums.

„Unsere Studie liefert den politischen Entscheidungsträgern und Gesundheitsdienstleistern einen Einblick in die möglichen Auswirkungen der cannabis-Legalisierung auf Jugendliche und junge Erwachsene in Australien,“ sagte Sie.