Nach massivem Corona-Ausbruch: Gütersloh fordert Hilfe der Bundeswehr an

Im Landkreis Gütersloh ist nach dem massiven Corona-Ausbruch im Schlachtbetrieb Tönnies schnelles und effektives Krisenmanagement gefordert. Deshalb haben die Behörden die Hilfe der Bundeswehr angefordert, um möglichst schnell alle weiteren Tests in dem betroffenen Unternehmen durchzuführen: „Wir haben Zusagen von der Bundeswehr und hoffen, dass sie uns ab Freitag mit Personal unterstützt“, sagte Inga Bambana, Sprecherin des Landkreises, dem stern. Insgesamt sollen 13 Soldaten mit medizinischen Vorkenntnissen und zwölf weitere Mitarbeiter für die Dokumentation helfen.

„Es stehen noch 5350 Tests von den Mitarbeitern in der Produktion aus“, sagte Bambana. Die ehrenamtlichen Helfer des Deutschen Roten Kreuz und des Malteser seien am Rande der Belastbarkeit. Ziel sei es, tausend Corona-Tests pro Tag durchführen zu können, sagte Bambana. Bislang wurden in dem Schlachtbetrieb mindestens 730 Mitarbeiter positiv auf Sars-CoV-2 getestet.

Covid-19

Die Airline stornierte wegen Corona den Flug – wie ich versuche, mein Geld zurückzubekommen

Tönnies hat sich bei Bevölkerung entschuldigt 

Der Landkreis hat einen Krisenstab eingerichtet, der versucht, einen totalen Shutdown zu verhindern. 7000 Menschen befinden sich seitdem in Quarantäne. Vorsorglich wurden ab Donnerstag Kitas und Schulen in dem Landkreis geschlossen. Bis zu den nordrhein-westfälischen Sommerferien – Start 26. Juni – wird nur eine Notbetreuung angeboten.

Das Unternehmen Tönnies entschuldigte sich am Mittwoch bei der Bevölkerung für den Ausbruch. Über die Gründe für das Infektionsgeschehen herrscht noch Unklarheit. Es wird vermutet, dass Mitarbeiter das Virus möglicherweise aus ihren Heimaturlauben in Osteuropa mitbrachten. Aber erst die Arbeitsbedingungen und die kalten Temperaturen in den Zerlegebereichen sollen die Ausbreitung befeuert haben. 

Die Bundeswehr hatte bereits im Kreis Lippe Amtshilfe geleistet, weil dort im März fünf Arztpraxen geschlossen werden mussten. 

Neu in Gesundheit

TikTok-Video

Arzt über Alltagsrassismus: Im Kittel respektiert, im Hoodie diskriminiert

TikTok-Video

Arzt über Alltagsrassismus: Im Kittel respektiert, im Hoodie diskriminiert

Warn-Software

Gesundheitsämter verärgert über Corona-Warn-App: "Die Leute kommen damit nicht klar"

Richtig Waschen

Schluss mit Verblassen: Mit diesen Tricks bleibt schwarze Kleidung länger schwarz

Nackenstütze

Memory Schaum, Dinkelspelz oder Wasser: Darum enthalten Schlafkissen kaum noch Daunen

Insekten-Bisse

Mückenstiche behandeln: Das hilft gegen den quälenden Juckreiz

Bereits 100 Neuinfektionen

Erneuter Corona-Ausbruch in Göttinger Hochhaus: 700 Leute unter Quarantäne

Aktuelle Virus-Lage

Experte erklärt: Warum ausgerechnet Schlachthöfe zu Corona-Hotspots werden

Covid-19

Die aktuellen RKI-Fallzahlen: So breitet sich das Coronavirus in Deutschland aus

Reise-Tipps

Hygieneexperte mahnt zur Vorsicht – Gesundheitsversorgung im Ausland "eher kritisch"

Nach Wiedereröffnung

Pumpen auf Abstand: Fitnessstudio lässt Kunden in Plastikboxen trainieren


Massiver Corona-Ausbruch

Schlachtbetrieb Tönnies schließt – 7000 Menschen in Quarantäne – Schulen und Kitas dicht


Stichheiler und Co.

So einfach können Sie Insektenstiche bei Kindern behandeln

Fast 370 Haushalte in Quarantäne

Corona-Hotspot Berlin-Neukölln: "Vom Skigebiet in die Mietskaserne"

Cross Tapes

Akupunktur ohne Nadeln: Gitterpflaster versprechen Schmerzlinderung

Patienten am Beatmungsgerät

Durchbruch im Kampf gegen Corona? Warum auf "Dexamethason" nun so viele Hoffnungen ruhen

Frische-Kick

Augenpads gegen müde Augen: So mindern Sie Augenringe, Tränensäcke und Falten

Coronavirus

Ein Hoffnungsschimmer? Unternehmen CureVac darf Impfstoff-Kandidaten testen

Diabetes, Therapien, Früherkennung

Was man über Alzheimer-Demenz wissen sollte

Quiz

Sind Sie ein Vitamin-Experte?

Corona

Meldepflicht für Haustiere kommt – Was tun, wenn die Katze schnupft?

Medikament

Wissenschaftler sehen Dexamethason als "Durchbruch" für Corona-Patienten

Quelle: Den ganzen Artikel lesen