Sri Lanka Aufzüge virus lockdown, der sagt, ‚keine community-Verbreitung‘

Sri Lanka ist Bundesweit lockdown aufgehoben wurde Sonntag nach einer selektiven Sperrstunde vor einem Monat war wieder bei einem Anstieg der coronavirus-Infektionen, der Präsident des Landes sagte.

Der Inselstaat verhängt die lockdown im März 20 und hob es allmählich im Laufe der vergangenen zwei Monate, obwohl eine nächtliche Ausgangssperre blieb in Kraft.

Es wieder strengere Einschränkungen im späten Mai und Anfang Juni zu zügeln, große Versammlungen für die Beerdigung eines beliebten minister der Regierung und für ein religiöses festival.

„Die Ausgangssperre vollständig aufgehoben, ab heute“, so Präsident Gotabaya Rajapaksa ‚ s office sagte in einer Erklärung.

Gesundheit Beamten sagte, dass die neue Infektionen gemeldet seit April waren 30 aus Sri Lanker gestrandet im Nahen Osten, die waren nach Hause gebracht, auf bestimmten Flügen und in Quarantäne gestellt.

Ein cluster in einem Marine-camp gesteuert wurde mit der Einrichtung immer noch im lock-down -, haben Sie gesagt.

„Es hat keine Gemeinschaft der Ausbreitung des virus und die Infektionen an den Welisara Marine-camp sind jetzt enthalten,“ eine Gesundheit-Beamter sagte der Nachrichtenagentur AFP.

Luft-und See-Grenzen blieben geschlossen, internationale Flüge ausgesetzt.

Behörden planen zu öffnen, Sri Lanka und grenzt an der 1. August, aber das Datum könnte überprüft werden durch die importierten Fälle, die offiziellen Hinzugefügt.

Sri Lanka wird auch halten Sie Ihre parlamentarische Wahlen Anfang August, nachdem Sie verschoben wurden, aufgrund der Pandemie.