Verbindungs-Patienten: ein Gespräch über angeborene Herzfehler

Angeborene Herzfehler (kongenitale Herzfehler) ist eine oder mehrere Auffälligkeiten in Ihrem Herzen, die Struktur, die Sie mit geboren. Diese häufigste Geburtsfehler, der kann verändern, wie Blut fließt durch Eure Herzen. Die Mängel reichen von der einfachen, die möglicherweise dazu führen, keine Probleme, zu Komplex, die kann zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen.

Fortschritte in der Diagnose und Behandlung meine, die meisten Babys, die einmal gestorben angeborenen Herzfehler überleben bis ins Erwachsenenalter. Allerdings Anzeichen und Symptome der Erkrankung kann bei Erwachsenen auftreten, später im Leben, auch diejenigen, die Behandlung wie ein Kind.

Wenn Sie haben angeborene Herzfehler, die Sie möglicherweise Pflege benötigen, in Ihrem Leben. Prüfen Sie mit Ihrem Gesundheits-provider, um zu bestimmen, wie oft Sie gesehen werden sollte als ein Erwachsener.

Join die kongenitale Herz-Krankheit-Seite an der Mayo-Klinik zu Verbinden, Geschichten zu Teilen und Ressourcen erfahren Sie mehr über klinische Studien und finden viele weitere nützliche Informationen um Ihnen zu helfen und Ihre lieben auf die Reise. Je nach der schwere des angeborenen Herzerkrankungen, die Behandlung möglicherweise zur Korrektur der angeborenen Herzfehler oder der Umgang mit Komplikationen, verursacht durch den Mangel. Die Behandlung könnte beinhalten:

Wachsam warten. Relativ geringfügige Herzfehler erfordern möglicherweise, dass nur regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Ihr Zustand nicht verschlechtern. Fragen Sie Ihren Arzt, wie oft Sie brauchen, um gesehen zu werden.

Medikamente. Einige milde angeborene Herzfehler kann behandelt werden mit Medikamenten, die helfen, das Herz, effizienter zu arbeiten. Möglicherweise müssen Sie auch Medikamente zur Verhinderung von Blutgerinnseln oder zur Kontrolle eines unregelmäßigen Herzschlag.

Implantierbare Herz-Geräte. Geräte, die helfen, die Kontrolle Ihrer Herzfrequenz (Schrittmacher) oder das korrekte lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen (implantierbare Kardioverter-defibrillator oder ICD) kann helfen, einige der Komplikationen im Zusammenhang mit angeborenen Herzfehlern.

Spezielle Verfahren für die Verwendung von Kathetern. Einige angeborene Herzfehler können repariert werden Katheterisierung Techniken, mit denen die Reparatur durchgeführt werden, ohne chirurgische öffnung der Brust und dem Herzen. In diesen Verfahren, einen dünnen Schlauch (Katheter) eingelegt wird, in einer Bein-Vene und leitet Sie an das Herz mit Hilfe von X-ray Bilder. Sobald der Katheter in position ist, wird der Spezialist threads kleine Werkzeuge durch den Katheter den Mangel zu beheben.

Operation am offenen Herzen. Wenn Katheter-Verfahren nicht beheben können, Ihr Herz Mangel, kann Ihr Arzt empfehlen könnte, eine Operation am offenen Herzen.

Herz-Transplantation. Wenn Sie eine schwere Herz-defekt nicht repariert werden kann, eine Herz-Transplantation kann eine option sein.

Erforderlich follow-up-careMany Erwachsene mit angeborenen Herzerkrankungen glaube, Sie haben entweder entwachsen sind, deren Zustand oder, dass kindheit der Behandlung geheilt Sie. Dies könnte nicht wahr sein, abhängig von der Art des Mangels.

Wenn Sie haben, kongenitale Herz-Krankheit, auch wenn Sie hatten Operation, wie ein Kind, Sie sind die Gefahr der Entwicklung von Komplikationen. So ist es wichtig, die lebenslange Nachsorge, vor allem, wenn Sie hatte eine korrektive Herzoperation.

Diese Nachsorge könnte so einfach sein, so dass regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen mit Ihrem Arzt, oder es kann eine regelmäßige screenings für Komplikationen. Das wichtigste ist, besprechen Sie Ihre Behandlungsplan mit Ihrem Arzt, und stellen Sie sicher, Sie befolgen Sie alle Empfehlungen.