Von „bench-to-bedside“ – und mehr: Medizinische Schlagworte decodiert

Ein paar kurze Wochen, das Wort „coronavirus“ meinte wahrscheinlich wenig, wenn überhaupt, für die meisten Menschen. (Menschliche Coronaviren wurden erstmals identifiziert in den 1960er Jahren und, während Sie in Ihrem Schweregrad variieren, alle haben die Fähigkeit zu verursachen Erkrankungen der Atemwege.) Aber heute Schlagzeilen mit, dass der medizinische Fachbegriff poppen überall, wie dieses neue virus weiter zu verbreiten über China und die Welt.

So, nachdem Sie diese Artikel gelesen haben, können Sie ein wenig darüber wissen, Coronaviren, aber keine Sorge, wenn Sie verwirrt sind, von anderen medizinischen Bedingungen, die Sie Lesen oder hören. Du bist nicht der einzige.

Über 90 Millionen Amerikaner kämpfen, um zu verstehen (und Entscheidungen) für die Gesundheit Informationen, die Sie erhalten von Ihren ärzten, entsprechend einer nationalen Studie. Health literacy—die Fähigkeit zur Verarbeitung von Informationen zur Gesundheit und Fragen Sie nach den entsprechenden Dienstleistungen, um ein Gesundheit Problem—ist ein wichtiger Teil der Gesundheitsversorgung. Studien haben gefunden, dass niedriger health literacy Ebenen zugeordnet sind, mehr Krankenhausaufenthalte und nicht die Einnahme von Medikamenten, wie vorgeschrieben.

Aber Gesundheitskompetenz ist nicht nur der patient die Verantwortung. Jeder, der interagiert mit dem Patienten sollten sich bemühen, um sicherzustellen, was Sie sagen, wird aufgenommen. Kommunikation kann manchmal brechen, wenn ärzte oder andere Gesundheitsdienstleister medizinische jargon oder Fachsprache, der eine bestimmte Bedeutung nur in der Medizin.

„Zwar ist es enorm wichtig, dass ärzte wissen das jargon—es ist nur so, dass: – jargon“, sagt Yale Medizin Hals -, Nasen -, und Ohrenarzt Douglas M. Hildrew, MD. „Wenn Sie als ärzte, wir können nicht sprechen, um unsere Patienten in einer Weise, die leicht verstanden werden können, erinnerte sich, und wiederholt, und wir Versagen werden.“

Noch, Sie möglicherweise stoßen unbekannte medizinische lingo im Gespräch oder hören und Lesen darüber in den Nachrichten. Wir fragten Yale Medizin Gastroenterologe Kenneth Hung, MD, um uns helfen zu entschlüsseln, einige medizinische Schlagworte. (Obwohl diese Anleitung zeigt einige Häufig verwendete Wörter, es ist keineswegs eine vollständige Liste.)

Was bedeutet „Aktivitäten des täglichen Lebens“ bedeuten?

Für Menschen, die ernsthaft krank sind oder denen neurodegenerative Erkrankungen (wie als oder Parkinson-Krankheit), alleine lebt, kann ein gesundheitliches Risiko dar. Die Unabhängigkeit des Patienten getestet werden können, im Teil, der auf seine oder Ihre Fähigkeit, komplette sechs grundlegende Aufgaben, die ohne Hilfe. Diese sechs Aufgaben werden als „Aktivitäten des täglichen Lebens“, und Sie umfassen die folgenden: Essen, Baden, anziehen, auf die Toilette gehen, die Kontrolle der Blase und Darm, und aufstehen aus dem Bett oder von einem Stuhl ohne Hilfe.

Was ist eine „akute Krankheit“?

Wenn Krankheiten oder Bedingungen, die sich schnell entwickeln und haben Symptome, die gehen ganz Weg, wie ein Fall von Lebensmittelvergiftung, ärzte verwenden das Wort „akut“, um Sie zu beschreiben. „Akute bedeutet etwas, das den letzten und dauert in der Regel weniger als 30 Tage, aber es hängt von der Krankheit,“ Dr. Hung sagt. Hingegen, chronischen Krankheiten wie Bluthochdruck oder HIV/AIDS erfordern ständige management während des gesamten Lebens.

Was ist ein „adverse event“?

Wenn ein patient versucht, ein neues Medikament und es verursacht Durchfall, diese schlechte Nebenwirkung, könnte erwogen werden, ein unerwünschtes Ereignis. „Es ist eine Nebenwirkung, die wir nicht wollen, und es kann erwartet werden, oder eine unerwartete,“ Dr. Hung, erklärt. Die meisten Nebenwirkungen sind gering, wie Kopfschmerzen oder Husten, aber Zwischenfälle, kann auch ernst sein wie der Tod oder Schlaganfall, fügt er hinzu. Der Begriff ist in der Regel in den Kontext von klinischen Studien, die bei der Prüfung der Wirksamkeit eines neuen Verfahrens oder Medizin.

Was bedeutet „bench-to-bedside“ bedeuten?

Der Begriff „Bank“ ist ein Verweis auf den Platz an der Theke in der Forschung-labs. Forscher, die Arbeit in Laboren, in der Regel Verhalten basic-science-Forschung, die darauf abzielt, fundamentale Fragen zu beantworten über Wissenschaft oder Medizin, aber es kann nicht dazu führen, dass die Entwicklung eines Medikamentes oder die Behandlung, dass die Adressen eine Krankheit. Jedoch, einige Forscher Experimente zu entwickeln, so dass das Ergebnis, wenn positiv, kann direkt auf die Patientenversorgung. Diese Art der Forschung wird als „bench-to-bedside“ und wird oft Synonym verwendet mit dem Satz „translationale Forschung.“

Was sind „biologics“?

„Das ist ein heißes Begriff jetzt und bezieht sich auf eine Klasse von Medikamenten, die nicht eine Pille,“ Dr. Hung sagt. „Biologics sind Medikamente, die im Grunde arbeiten Sie sich durch Ihr Immunsystem, um Krankheiten zu behandeln, und fast alle von Ihnen sind gegeben durch IV-Infusionen, obwohl einige Injektionen“, sagt er. Die Food and Drug Administration (FDA) zugelassen hat, eine Handvoll von Biologika zur Behandlung der rheumatoiden arthritis, einer entzündlichen Störung. Zum Beispiel, das Medikament abatacept (Handelsname Orencia) hergestellt wird mittels DNA-Technologie und wirkt sich auf das Immunsystem T-Zellen.

Was bedeutet „klinische Pflege“ gemeint?

„Das bedeutet, dass Pflege—Sie nehmen das Wort ‚Klinik,'“ Dr. Hung sagt. Die klinische Versorgung beinhaltet alles, was getan wird, um Patienten zu helfen erholen sich von Ihrer Bedingung. Es kann umfassen Medikamente und Verfahren sowie Labor-und bildgebende Untersuchungen.

Was ist ein „community setting“?

Wenn ein patient erhält, Pflege außerhalb des Krankenhauses, es gilt als zugestellt, in die „Gemeinschaft Einstellung.“ „Wir könnten sagen, ein patient follow-up-Labor-Arbeit in der Gemeinschaft,“ Dr. Hung sagt.

Was ist eine „Komorbidität“?

„Der Begriff“ Komorbidität “ ist ein schickes Wort für andere Dinge, die Sie haben bei dir Los ist,“ Dr. Hung sagt. Eine person kann sehen, ein Arzt für hohen Blutdruck und andere ernste Gesundheitsprobleme oder komorbiditäten, wie diabetes und Fettleibigkeit. Bei der Entscheidung, welche Verfahren oder Medikamente zu verwenden, als Teil einer Behandlung zu planen, sollte ein Arzt prüfen, alle Patienten auf gesundheitliche Probleme.

Was ist eine „Drogen-cocktail“?

Dies ist nicht das, was es klingt. Es bezieht sich auf eine Kombination von Medikamenten. „Einige Medikamente, die gut zusammenarbeiten“, so Dr. Hung sagt. Krebs und depression kann behandelt werden mit mehreren Medikamenten gleichzeitig (ein Drogen-cocktail), denn Sie Zielen auf unterschiedliche Aspekte der Krankheiten, oder, weil Ihre Kombination verbessert die Allgemeine Wirksamkeit der Medikamente.

Was bedeutet „emergent“ bedeutet?

Einem nicht reagierenden Patienten, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall ist ein Beispiel für eine situation, medizinisches Personal würde, wär emergent. „Emergent [denken „Notfall\