Das zusammenspiel von Beziehungen, stress und Schlaf

Eine neue Persönliche Beziehungen, die Studie dokumentiert, wie die Qualität einer person romantische Beziehung und das Leben stress, er oder Sie Erfahrungen auf zwei wichtige Punkte im frühen Erwachsenenalter (im Alter von 23 und 32) sind in Bezug auf die Schlafqualität und-Quantität im mittleren Erwachsenenalter (im Alter von 37).

Forscher fanden heraus, dass Menschen, die positive Beziehung Erfahrungen im frühen Erwachsenenalter weniger Erfahrung, weniger störende belastende Ereignisse im Leben im Alter von 32, die wiederum prognostiziert eine bessere Schlafqualität im Alter von 37. Schlaf ein gemeinsames Verhalten in vielen romantischen Beziehungen, und es ist ein starker Anwärter, wie Beziehungen „unter die Haut“, beeinflussen langfristig die Gesundheit. Die Ergebnisse der Studie tragen zu einem wachsenden Körper der Literatur zeigt, dass eine der wichtigsten Möglichkeiten, in denen die Beziehungen Auswirkungen von Individuen ist durch die Verringerung der Häufigkeit und schwere von stress.